Western Wind Energy Corp.

Western Wind Energy Corp. - Vollbestromung bei Windstar

Vancouver (ots/PRNewswire) - Toronto Stock Exchange (Venture) Symbol: "WND" OTCQX Symbol: "WNDEF" Ausgegeben und im Umlauf: 60.125.811

Die Western Wind Energy Corp. -- (OTCQX - "WNDEF") gibt bekannt, dass die gesamte Windstar-Anlage seit dem 20. Dezember 2011, 1:00 Uhr morgens, vollständig in Betrieb ist. Die Turbinen arbeiten nun auf ihrer Mindestleistung von 8 bis 10 MW Strom täglich, und es wird erwartet, dass das Werk vor Jahresende mit seiner gesamten Leistungskapazität von 106 MW ans Netz geht. Die restlichen 14 MW wurden vor Ort geliefert, alle Fundamente sind vollständig vorhanden, und die Aufstellung aller Grundtürme und mittleren Türme ist bereits vollständig abgeschlossen.

Jeff Ciachurski, Präsident von Western Wind Energy sagte: "Wird sind sehr zufrieden, dass wir diesen Meilenstein mit unserem Vorzeigeprojekt "Windstar" erreicht haben.2011 ist ein ausserordentliches Jahr für Western Wind, da wir zwei neue Project ans Netz gebracht haben, mit einer Nennleistung von insgesamt 130,5 MW, ein Zuwachs von fast 400 % gegenüber unserer früheren Stromerzeugungskapazität.Mit einer Stromleistung von 165 MW innerhalb der nächsten zwei Wochen, die von vier verschiedenen Projekten erzeugt werden, ist Western Wind jetzt in einer ausgezeichneten Position, sich von einem kleinen Entwickler/Erzeuger zu einem integrierten, unabhängigen mittelgrossen Stromerzeuger zu entwickeln, der sich ausschliesslich auf erneuerbare Energie konzentriert.Eine Investition von 340 Millionen Dollar in diesem Jahr, die ohne Einbussen auf Unternehmens- oder Projektebene erfolgte, ist ein Zeugnis der ausserordentlichen Bemühungen des gesamten Teams von Western Wind.Ich bin sehr stolz darauf, an der Spitze dieser Bemühungen zu stehen, und glaube, dass der Markt diese Bemühungen widerspiegelt, da wir das einzige Unternehmen für die Erzeugung erneuerbarer Energien sind, dessen Marktkapitalisierung in den vergangenen beiden Jahren kräftig gestiegen ist.Unser Aktienwert ist seit März 2009 um fast 400 % gestiegen, während der Aktienwert der restlichen Unternehmen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien im gleichen Zeitraum durchschnittlich um 80-90 % gesunken ist.

Mit den eingehenden Bargeldzuschüssen von über 100 Millionen Dollar zugunsten von Kingman und Windstar und den beträchtlichen Einnahmen und Kapitalflüssen, die ab 1. Januar 2012 beginnen, können wir stolz verkünden, dass das zweite Quartal 2012 der Anlegergemeinde einen überwältigenden Beweis in diesem "beweise es mir"-Marktumfeld liefern wird."

Über die Western Wind Energy Corp.

Die Western Wind Energy Corp. (OTCQX: WNDEF) wird in den Vereinigten Staaten am OTCQX unter dem Symbol "WNDEF" und am Toronto Venture Exchange unter "WND" gehandelt. Western Wind ist ein vertikal integriertes Unternehmen für die Erzeugung von erneuerbaren Energien, das gegenwärtig Solar- und Windenergieanlagen in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Arizona besitzt, deren Nennleistung sich auf 165 MW beläuft. Western Wind besitzt ferner bedeutende Entwicklungsanlagen, sowohl für die Solar- als auch für die Windenergie, in Kalifornien, Arizona und Ontario, Kanada, sowie in Puerto Rico.

Western Wind widmet sich mit dem Erwerb und Betrieb von Anlagen, die Wind- und Solarenergie erzeugen. Zum Management von Western Wind gehören Personen, die sich seit 1981 in den Bereichen Betrieb und Erwerb von grossen Windenergieanlagen in Kalifornien tätig sind.

IM NAMEN DES VORSTANDS "GEZEICHNET" Jeffrey J. Ciachurski President & Chief Executive Officer

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (im Sinne der Definition in den Richtlinien des TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Gewisse Erklärungen in dieser Pressemitteilung stellen "zukunftsgerichtete Erklärungen" im Sinne des anwendbaren Wertpapierrechts dar, die bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, welche dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen Erklärungen ausgedrückt oder impliziert sind, abweichen können. Solche Wörter wie "erwartet", "sieht voraus", "beabsichtigt", "projiziert", "plant", "wird", "glaubt", "sucht", "schätzt", "sollte", "könnte" und dergleichen werden verwendet, um diese zukunftsgerichteten Erklärungen zu kennzeichnen. Diese Erklärungen basieren auf den aktuellen Erwartungen und Meinungen des Managements, während die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse davon abweichen können. Es gibt viele Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse, die in solchen zukunftsgerichteten Erklärungen ausgedrückt oder impliziert werden, von den zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in solchen Erklärungen ausgedrückt oder impliziert sind. Zu diesen Faktoren gehören, ohne sich allerdings darauf zu beschränken, der Zustand der Geschäftstätigkeiten des Unternehmens und verschiedene Faktoren, die im Jahresbericht des Unternehmens erörtert wurden, sowie auch in den jährlichen Informationen, die im 20F-Jahresbericht des Unternehmens enthalten sind, der für die Wertpapier- und Börsenaufsichtsratsbehörde (SEC) der Vereinigten Staaten sowie den Wertpapier-Regulierungsbehörden in Kanada hinterlegt wurde. Zukunftsgerichtete Erklärungen basieren auf den aktuellen Erwartungen, und das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung der Informationen, die spätere Ereignisse oder Entwicklungen widerspiegeln, es sei denn, dass eine solche Aktualisierung gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weitere Informationen: Investor-Relations: Lawrence Casse E-Mail: alphaedgeinc@gmail.com Telefon: +1-416-992-7227



Weitere Meldungen: Western Wind Energy Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: