Staatskanzlei Luzern

Luzerner Kantonsspital: Das «Kispi» wird 40 Jahre jung

Luzern (ots) - Von den Stoffwindeln zu den Pampers, die Einführung des Lachgases auf der Notfallstation und der Einzug der neuen Technologie Funk im Dienst - dies sind nur einige Neuerungen der letzten Jahrzehnte im Kinderspital Luzern.

Bitte beachten Sie die Medienmitteilung des Luzerner Kantonsspitals im Anhang.

Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/8780_20110321_ksl.pdf

Kontakt:

Staatskanzlei Luzern
Tel.: +41/41/228'60'00
E-Mail: information@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: