S&R Biogas Energiesysteme AG

euro adhoc: S&R Biogas Energiesysteme AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung / 24.01.2007

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 24.01.2007 Die S&R Biogas Energiesysteme AG und die Gesellschafter der Opticons Verwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz in Rosenheim haben einen Letter of Intent unterzeichnet, der den Erwerb von 100% der Gesellschaftsanteile an Opticons durch die S&R zum Ziel hat. Der Kaufpreis im niedrigen einstelligen Millionenbetrag wird eine Bar- und eine Aktienkomponente beinhalten. Die Aktien sollen mit einer Lock-up-Vereinbarung versehen werden. Opticons ist Spezialist für die Entwicklung und Betreuung innovativer Industrieanlagen insbesondere von Biogasanlagen. Als Prospektor und Projektant von Biogasanlagen an verschiedenen Standorten in Deutschland zeichnet das Unternehmen für deren Konzeption und Realisierung verantwortlich. Die Gesellschaft erzielt derzeit überwiegend Provisionserträge und soll seine Geschäftstätigkeit auf den Handel mit Substraten ausweiten. Die bisherigen Geschäftsführer, Rainer Köbler und Jürgen Zander, werden auch künftig das operative Geschäft der Gesellschaft steuern. Durch die Übernahme wird S&R sein Dienstleistungsportfolio im Bereich Biogas weiter ausbauen und seine Ertragskraft stärken. Ende der Mitteilung euro adhoc 24.01.2007 19:11:11 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Birkert & Fleckenstein Wertpapierhandelshaus AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Franz Jürgen Telefon: +49(0)69-240012-50 Email: j.franz@birkert-ag.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0005236202 WKN: 523620 Index: CDAX Börsen: Hamburger Wertpapierbörse / Geregelter Markt Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: