feratel media technologies AG

feratel zeichnet elements.at als PremiumPartner aus

feratel zeichnet elements.at als PremiumPartner aus
v.l.n.r. Prok. Roland Dessovic, GF Mag. Patrick Edelmayr (elements.at) CEO Dr. Markus Schroecksnadel, CTO DI Dr. Ferdinand Hager (feratel) / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. ÙVeroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/feratel media technologies AG".

    Innsbruck (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/10003420 -

    Die Salzburger Webagentur elements.at ist erster feratel PremiumPartner. Das Team von elements.at zeichnet sich v.a. durch seine Kompetenz und das umfangreiche Know-how in Bezug auf die effiziente Einbindung und Nutzung von Schnittstellen auf den Homepages der Destinationen aus.

    Im Rahmen des neuen Zertifizierungsprogramms der feratel media technologies AG wird Web-/Werbeagenturen unter bestimmten Voraussetzungen der Status feratel Partner oder feratel PremiumPartner zuerkannt. Je nach Stufe profitieren die Ausgezeichneten hinsichtlich Information, Support und Marketing. "Um den Status feratelPartner oder feratelPremiumPartner zu erlangen, müssen zahlreiche Voraussetzungen erfüllt werden. Diese betreffen u.a. die Kompetenz und das Know-how im Bereich unserer Deskline® Schnittstelle. Erfüllt eine Agentur diese Anforderungen, ist nicht nur eine intensive auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Zusammenarbeit sichergestellt, sondern profitiert vor allem der Kunde, die Destination. Gesichert wird dies durch modernste Technologien, ständige Innovationen, gebündeltes Know-how und einem intensiven Informationsaustausch", so Dr. Markus Schröcksnadel, feratel Vorstandsvorsitzender.

    feratel zeichnet sich durch seine exzellenten Technologien und jahrzehntelanges Know-how u.a. im Bereich Destinationsmanagementsystem aus. Für den Status feratelPremiumPartner ist es notwendig, u.a. mehrere Deskline® Schnittstellen auf diversen Kundenhomepages eingebunden zu haben und mit diesen vertraut zu sein. Dabei gehen die realisierten Deskline® Schnittstellen Anbindungen über eine reine Stammdatendarstellung bzw. Verlinkung hinaus. Durch die vollständige Implementierung der Deskline® Schnittstelle werden sämtliche Funktionalitäten, die Deskline® zur Verfügung stellt (inkl. Suchen und Buchen), möglich und garantieren damit den größtmöglichen Nutzen für die Destination. Ein PremiumPartner zeichnnet sich weiters dadurch aus, dass er neue Funktionen der Schnittstelle zeitnah einbindet und dadurch der Destination zum wettbewerbsentscheidenden Vorteil verhilft.

    Mehr Informationen zum feratel PartnerProgramm unter: www.feratel.at

ots Originaltext: feratel media technologies AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
feratel media technologies AG
Gabriela Huter
Maria-Theresien-Straße 8
A-6020 Innsbruck
Tel.:        +43/512-7280-407
E-Mail:    gabriela.huter@feratel.com
Internet: www.feratel.com



Weitere Meldungen: feratel media technologies AG

Das könnte Sie auch interessieren: