Taleo Corporation

Taleo stellt die langjährige Branchenerfahrene Heidi Melin an die Spitze des Marketingbereichs

Dublin, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Taleo Corporation , der führende Anbieter von On-Deman-Talentmanagement-Lösungen, gab heute bekannt, dass Heidi Melin, eine anerkannte Branchenerfahrene mit mehr als 20 Jahren Unternehmens- und Agenturerfahrung in der Technologie-Industrie, die Position Executive Vice President und Chief Marketing Officer bei Taleo einnehmen werde. Melin kann auf eine umfangreiche Führungserfahrung und eine bewährte Erfolgsgeschichte bei der Entwicklung und Durchführung von erfolgreichen und preisgekrönten Programmen, die gewinnorientierte Ergebnisse liefern, zurückblicken.

"Wir müssen den Fokus auf den einheitlichen Aufbau und Ausbau unserer Marke in unserer gesamten Organisation setzen und unseren Kunden weiterhin Wert anbieten, um unseren Ruf als Talentmanagement-Marktführer pflegen zu können", so Michael Gregoire, Chairman und Chief Executive Officer bei Taleo. "Heidis umfassende Erfahrung und Know-how im Technologie-Marketingbereich wird die Fähigkeit Taleos unterstützen, den Wachstum in wichtigen Bereichen voranzutreiben und unsere weltweite Führungsposition in allen Bereichen des Talentmanagements zu festigen. Wir freuen uns, Heidi in unserem geschäftsführenden Team willkommen heissen zu können."

Vor ihrem Wechsel zu Taleo arbeitete Melin bei Polycom, wo sie massgeblich zum Umsatzwachstum und zur Anerkennung von Polycom als Mitspieler auf dem Feld der vereinheitlichten Kommunikation beigetragen hat. Vor Polycom war Melin CMO für Hyperion Solutions, wo sie die Markenstrategie entwickelte, die zur Umsetzung einer revitalisierten Hyperion-Marke führte und eine unternehmensweite Re-Positionierungsinitiative entwickelte, die zur Anerkennung des Unternehmens als führendes Unternehmen in zwei Gartner Magic Quadrants und der IDC 2006 Marketing Performance Matrix beitrug.

Vor Hyperion war Melin fast ein Jahrzehnt lang für die Marketing-Dienstleistungen bei PeopleSoft verantwortlich. Dazu gehörten Werbungsinitiativen und Nachfrageentwicklungsprogramme, Web-Marketing und die jährliche Anwenderkonferenz, und Melin verbesserte die Markenbekanntheit, erhöhte die Conversion Rate und rationalisierte die Kosten des Unternehmens.

"Ich freue mich darüber, dem Marktführer im Bereich Talentmanagement beitreten zu können. Der bewährte Erfolg Taleos positioniert das Unternehmen in einer Branche mit erheblichem Marktpotenzial", erläuterte Melin. "Im heutigen Umfeld setzen Unternehmen zunehmend einen Schwerpunkt auf Talentmanagement als Wachstumstreiber, weshalb Taleo sich stark auf die Entwicklung und Bindung von talentierten Mitarbeitern konzentriert."

Informationen zu Taleo

Die Cloud-basierte Talentmanagement-Plattform von Taleo vereint Produkte und ein Ökosystem, um die Unternehmensleistung durch Talentintelligenz zu fördern. Mehr als 5.000 Kunden nutzen Taleo zum Talenterwerb und für das Leistungs-, Fortbildungs- und Vergütungsmanagement, darunter 47 der Fortune 100-Unternehmen. Die Talent Grid Cloud-Community von Taleo nutzt ausserdem die Kompetenz der Taleo-Kunden, mehr als 200 Millionen Kandidaten und 140 Partnern und Branchenexperten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschliesslich Aussagen über die zukünftigen Ergebnisse von Taleo. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den bisherigen Ergebnissen und den derzeitigen Plänen, Einschätzungen und Erwartungen von Taleo und sind keine Zusicherung, dass solche Pläne, Schätzungen oder Erwartungen auch eintreffen werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen von Taleo zum Zeitpunkt dieser Mitteilung dar. Nachfolgende Ereignisse können dazu führen, diese Erwartungen zu verändern und Taleo übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen später zu aktualisieren. Weitere Informationen zu potenziellen Risikofaktoren, welche die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen könnten, sind in Teil II, Punkt IA im Quartalsbericht von Taleo auf Formblatt 10-Q enthalten, die von Taleo bei der SEC am 9. Mai 2011 und in anderen Berichten bei der SEC eingereicht wurden.

Kontakt:

Mary Jo Rose, +1-925-452-3252, mrose@taleo.com 


Das könnte Sie auch interessieren: