Corvil

Singapore Exchange (SGX) wählt Corvil-Lösung zum Latenzmanagement für Ultra-High-Speed Handelsplattform und Co-Location Services

London und New York (ots/PRNewswire) - Corvil, ein Anbieter von Latenzmanagementsystemen für High Performance Trading und Marktdaten, gab heute bekannt, dass die Singpapore Exchange (SGX) künftig das Latenzmanagementsystem des Unternehmens einsetzen wird. Das Corvil-System wird für die SGX die Latenzleistung der "Reach"-Plattform - dem Handelssystem der neuen Generation - überwachen und sicher stellen. Ausserdem wird die Corvil-Lösung im Rahmen der Co-Location-Infrastruktur der SGX genutzt werden, um die Latenz zwischen SGX-Mitgliedern und der Reach-Handelsplattform zu managen.

Als einen der Gründe für die Wahl der CorvilNet-Lösung hob die SGX die besondere Bedeutung von Corvils einheitlichem Latenzmanagement hervor. CorvilNet bietet die Fähigkeit, die Latenz für alle Auftragseingänge, Marktdatenfeeds und für das Netzwerk gleichzeitig über eine Plattform in Echtzeit zu überprüfen. Damit ist sofortige Sichtbarkeit und Befähigung zur Ursachenanalyse von Latenzproblemen gegeben. Eventuelle Unklarheiten darüber, ob ein Problem im Anwendungs- oder im Netzwerkbereich auftritt, werden beseitigt.

"Wir leisten eine erhebliche Investition in Weltklasse-Technologien, um SGX Reach zu entwickeln. Unser Ziel ist eine extrem niedrige Latenz bei äusserst hohem Datendurchlauf. Mit Einsatz von CorvilNet können wir die Umsetzung dieses Ziels gewährleisten und gegenüber unseren Marktteilnehmern demonstrieren. Wir sind sehr glücklich darüber, Corvil in unsere Liste von SGX-Partnern für Handelstechnologie aufzunehmen", kommentiert Bob Caisley, Chief Information Officer der SGX.

CorvilNet wird sowohl für die interne Latenzüberwachung der Reach-Handelsplattform als auch für das Netzwerk eingesetzt, einschliesslich der neuen SGX Co-Location Anlage. Der vollständige, durchgehende Handelsvorgang vom Auftragseingang bis hin zur Handelsaktualisierung im Marktdatenfeed wird kontinuierlich und mit einer Präzision im Mikrosekundenbereich überwacht.

"Die SGX richtet eine der hinsichtlich Geschwindigkeit, Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit fortschrittlichsten Handelsplattformen der Welt ein. Wir freuen uns sehr, dass Corvil dazu beitragen wird, die Umsetzung dieser Ziele sicher zu stellen und dabei gleichzeitig die Position als eine der ersten Adressen weltweit für Investoren in moderne Elektronik stärken kann", erklärt Donal Byrne, CEO von Corvil.

Corvil

Corvil ist ein Anbieter von Systemen für einheitliches Latenzmanagement für die führenden Handelsorganisationen der Welt, einschliesslich globaler Banken, Börsen, elektronischer Market Maker und Dienstleister für Finanzmärkte. Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und unterhält Geschäftsstellen in New York, London und Dublin. Kunden nutzen Corvil-Lösungen für Präzisionsüberwachung, Troubleshooting und zur Berichterstattung über die Performance ihrer Handelsapplikationen und Netzwerke. Darüber hinaus werden Corvil-Produkte eingesetzt, um die Compliance von Latenzsystemen und Transparenz von für Handelsklienten angebotenen Diensten zu demonstrieren, wie beispielsweise Co-Location, direkten Feeds und Direct Market Access (DMA).

Weitere Informationen zu Corvil finden Sie auf http://www.corvil.com.

Singapore Exchange (SGX)

Handelsregisternummer: 199904940D

Die Singapore Exchange (SGX) ist eine der grössten Börsen weltweit und die zweitgrösste zugelassene Börse Asiens. Als Gateway nach Asien ist die SGX die erste Wahl für Investoren, die sich die Dynamik und das rapide Wachstum der asiatischen Wirtschaft zunutze machen möchten, ebenso wie für asiatische Emittenten, die internationales Kapital anzuziehen hoffen.

Mit dem umfassenden Angebot von Wertpapier-, Derivat- und Rohstoffprodukten ist die SGX die am internationalsten orientierte Börse Asiens. Das Serviceangebot reicht von Börsenzulassungen, Handel, raschem Marktzugang, Clearing und Settlement bis zu Depotdienstleistungen und CCP-Diensten (Central Counterparty Services) für OTC-Handelsderivate. Die längsten Handelszeiten der Region und der Einsatz modernster, innovativer Technologie machen die SGX zu einem beispiellosen Handelsplatz für Investmentströme nach und aus Asien.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.sgx.com.

Kontakt:

KONTAKT: Collette Bird, E-Mail:
collette.bird@corvil.com,+353-1-859-1040



Das könnte Sie auch interessieren: