Fürstentum Liechtenstein

pafl: Arbeitsmarktservice mit neuem Auftritt
Amt für Volkswirtschaft startet heute mit neuem Internetauftritt für den Arbeitsmarktservice

Vaduz (ots) - Vaduz, 5. Mai (pafl) - Das Amt für Volkswirtschaft hat den Internetauftritt für den Arbeitsmarktservice modernisiert, ausgebaut und den neuen Gegebenheiten angepasst. Mit dem heutigen Tag ist die Homepage des Arbeitsmarktservices Fürstentum Liechtenstein nicht mehr unter der Internetadresse der Landesverwaltung, sondern unter www.amsfl.li erreichbar. Das Amt für Volkswirtschaft erhofft sich dadurch einen zusätzlichen Impuls für Stellensuchende und Stellenanbieter. Das Amt für Volkswirtschaft hat den Internetauftritt des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL), eine Abteilung des Amtes für Volkswirtschaft, komplett umgebaut und erweitert. Seit heute ist er unter der Internetadresse www.amsfl.li abruf- und nutzbar. Im Mittelpunkt der Anpassung steht der Service für Stellensuchende und Unternehmen in Form der Stellenbörse für Stellensuchende und Bewerberbörse für Unternehmungen. Mit dem neuen Angebot werden Stellensuchende an Unternehmen vermittelt und die Eigeninitiative von Stellensuchenden durch Beratung, Information, Qualifizierung und finanzielle Förderung unterstützt. "Diese Werkzeuge ermöglichen ein gegenseitiges effizientes Suchen und Finden von Arbeitskräften oder Arbeitsstellen. Wir hoffen, dass wir damit zusätzliche Impulse für Stellensuchende und Stellenanbieter schaffen und die Belebung des Arbeitsmarktes unterstützen", wie Markus Bürgler, Leiter des Arbeitsmarktservices, ausführt. Hierzu soll auch das neue Videoportal dienlich sein, mit welchem Stellensuchende Bewerbervideos auf der Internetseite platzieren können oder Unternehmen eine Stellenbeschreibung oder ein Video über das Unternehmen an sich veröffentlichen können. Markus Bürgler betont: "Das Videoportal ist eine absolute Neuheit. Wir hoffen damit, dass die Kontaktaufnahme zwischen Stellensuchenden und -anbieter erleichtert wird und Interessenten bereits einen ersten Eindruck von der Person oder dem Arbeitsplatz erhalten." Zahlreiche Dienstleistungen Darüber hinaus bietet das neue Internetportal des Arbeitsmarktservices zahlreiche weitere Dienstleistungen, welche Arbeitgebern und Stellensuchenden von Nutzen sind. Hierzu gehört beispielsweise das umfangreiche Download-Angebot, mit welchem alle notwendigen Formulare, Broschüren und Informationen bezogen werden können. Aktuelle Arbeitsmarktdaten, Statistiken, Gesetzeshinweise und nützliche Links runden das Angebot ab. Das neue Internetangebot des Arbeitsmarktservices soll als Ergänzung zu den bisherigen Dienstleistungen verstanden werden. "Die Berater des Arbeitsmarktservices betreuen selbstverständlich weiterhin persönlich und kompetent. Als öffentliche Arbeitsvermittlung unterstützen wir Unternehmen auf der Suche nach geeigneten Bewerbern kostenlos durch Vorselektion, Beratung und Information. Für individuelle Lösungen wie beispielsweise Praktika oder anderweitige Möglichkeiten stehen die Berater auch weiterhin gerne zur Verfügung. Somit ist der neue Internetauftritt ausschliesslich als Ergänzung des bisherigen Angebots zu verstehen und nicht als Ersatz für unsere Dienstleistungen", so Markus Bürgler. Für Christian Hausmann, Leiter des Amtes für Volkswirtschaft, ist der neue Auftritt ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Servicequalität des Amtes:" Wir arbeiten stetig daran, unsere Dienstleistungen zu optimieren und einen bedürfnisorientierten Service bieten zu können." Kontakt: Amt für Volkswirtschaft Markus Bürgler, Leiter Arbeitsmarktservice Liechtenstein T +423 236 76 86

Das könnte Sie auch interessieren: