SwissINSO Holding Inc.

Dr. Yves Ducommun, CEO von SwissINSO, zum Verwalter der neu geschaffenen "Freundschaftsplattform Emirate-Schweiz" ernannt

    Lausanne, Schweiz, November 24 (ots/PRNewswire) - Dr. Ducommun hat weitreichende Erfahrungen auf dem Gebiet nachhaltiger Entwicklung in den Bereichen der solargetriebenen Wasserreinigung und -entsalzung und der Heiz- und Kühlsysteme von Gebäuden, d. h. Themen von besonderem Interesse für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und ihre Nachbarländer.

    SwissINSO Holding Inc.  ist stolz ankündigen zu können, dass sein Geschäftsführer Dr. Yves Ducommun zum Verwalter der Freundschafts-Plattform zwischen den Emiraten und der Schweiz ernannt wurde ("Emirati - Swiss Friendship Platform"). Ziel der Plattform ist die Stärkung der bereits ausgezeichneten bilateralen Beziehungen zwischen den VAE und der Schweiz.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101123/420990 )  

    Jährliches "Schweiz-Emirate-Forum" eingeführt  

    Das Treffen zwischen dem ehrenamtlichen Vize-Vorsitzenden Seiner Hoheit Dr. Scheich Sultan bin Khalifa Al Nahyan, Vorstandsmitglied von Abu Dhabi, und Seiner Exzellenz Pascal Couchepin, ehemaliger Präsident der Schweiz, am 7. November in Abu Dhabi hat zur Gründung der "Freundschaftsplattform Emirate-Schweiz" geführt.

    Eine Resolution, die zu diesem Anlass unterzeichnet wurde, hat zur Gründung eines jährlichen "Schweiz-Emirate-Forums" geführt, von denen das erste im Juni 2011 in Lausanne (Schweiz) stattfinden wird. Im Anschluss daran fand ein zweitägiger Spitzen-Workshop mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Forschung, Gesundheitswesen, Kunst, Sport und Hochschulbildung statt.

    "Saubere Technologien und Umwelt" auf dem Workshop-Programm  

    "SwissINSOs Einbeziehung in die Plattform stellt eine weitere Wertschätzung unseres bedeutenden Beitrags zu erneuerbaren Energien und der Förderung der nachhaltigen Entwicklung dar", sagte CEO Dr. Yves Ducommun. "Unsere 100-prozentig solarbetriebenen Lösungen zur Herstellung von sauberem und entsalztem Wasser und für die Kühlung und Heizung von Gebäuden stellen einen bedeutenden Meilenstein dar. Sie sind besonders gut an die Bedürfnisse der VAE angepasst. In diesen wichtigen Märkten wird die Plattform SwissINSO eine Präsenz verschaffen, die nur sehr wenige Firmen geniessen", fügte er hinzu.

    Über SwissINSO:  

    SwissINSO nutzt sein geistiges Eigentum, um umweltfreundliche, innovative Lösungen der Solarenergie und verwandter Technologien anzubieten, um die weltweit steigende Nachfrage zu befriedigen. Ziel des Unternehmens ist es, im Bereich von Komplettlösungen für Wasserreinigung und -entsalzung sowie Luftkühlung und -heizung von Gebäuden mit erneuerbarer Energie eine weltweit führende Stellung zu erreichen. (http://www.swissinso.com)

    SwissINSO besitzt zwei Kerngeschäfte:  

    KRYSTALL (tm) ist das weltweit erste grossvolumige, 100-prozentig solarbetriebene Wasserreinigungssystem, das in zwei Containern von Standardgrösse (12,2 m) untergebracht ist. Seine patentierte umgekehrte Osmose-Technologie kann 100.000 Liter schmutziges Wasser und 50.000 Liter Meerwasser täglich in erstklassiges Trink- oder Nutzwasser verwandeln.

    KLYMAA (tm) nutzt modernste Technologie mit Nano-Verbundwerkstoffen und Solarbeschichtung, die zusammen mit der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) entwickelt wurde, um Gebäude mit Hilfe von Solarkollektoren-Glasfassadenpanelen zu heizen bzw. zu kühlen, die in einer Vielzahl von Farben und Ausführungen erhältlich sind.

    "Safe Harbor"-Erklärung: Eine Reihe von Aussagen in dieser Presseerklärung sind zukunftsgerichtete Aussagen, die in Übereinstimmung mit den Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Acts von 1995 abgegeben werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschliesslich unserer Fähigkeit zur Kapitalbeschaffung, wenn dies notwendig wäre, zu angemessenen Bestimmungen und Bedingungen, der Intensität des Wettbewerbs und allgemeiner Wirtschaftsfaktoren. Das tatsächliche von SwissINSO Holding Inc. erzielte Ergebnis könnte aufgrund dieser Risiken und Ungewissheiten stark von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. SwissINSO Holding Inc. empfiehlt den Lesern, die hier veröffentlichten Informationen in Verbindung mit den jüngsten Eingaben zu lesen, die unter http://www.sec.gov eingesehen werden können.

    Bitte beachten Sie: Übersetzungen dieser Pressemitteilung aus dem Englischen sollten nur zur Orientierungshilfe genutzt und nicht als offizieller Text der Veröffentlichung angesehen werden. Die englische Fassung ist die einzig offizielle und rechtmässige Version.

      Pressekontakt:
      Morris Zand
      Zand Media Relations
      morris@zand.us
      +41-(79)-785-43-56
      SwissINSO SA Kontakt:
      Irma Velazquez
      Marketing Manager
      irmavelazquez@swissinso.com
      http://www.swissinso.com
      +41-(21)-693-86-40

ots Originaltext: SwissINSO Holding Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Pressekontakt: Morris Zand, Zand Media Relations,
morris@zand.us,+41-(79)-785-43-56; SwissINSO SA Kontakt: Irma
Velazquez, MarketingManager, irmavelazquez@swissinso.com,
+41-(21)-693-86-40



Weitere Meldungen: SwissINSO Holding Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: