Worldwide News Ukraine

Ukraine für 51 % der weltweiten Sonnenblumenöl-Exporte verantwortlich

Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Laut Stepan Kapshuk, dem Leiter des Verbands Ukroilprom, produzierte die Ukraine im Geschäftsjahr 2011/2012 insgesamt 3,65 Millionen Tonnen Sonnenblumenöl und exportierte davon über 90 Prozent (3,2 Millionen Tonnen). Folglich hat die Ukraine die Werte aus dem Geschäftsjahr 2010/2011 im aktuellen Jahr um 20,8 Prozent übertroffen: Der Anteil an den weltweiten Sonnenblumenöl-Exporten beläuft sich nunmehr auf 51 Prozent.

Weltweit hat die Ukraine den grössten Marktanteil im Bereich Sonnenblumenöl, gefolgt von Russland und Argentinien. Hauptkonsument von Sonnenblumenöl aus der Ukraine ist Indien - das Land bezieht etwa ein Viertel der jährlichen ukrainischen Sonnenblumenöl-Exporte. Der Iran bezog im Jahr 2011 insgesamt 55,84 Tausend Tonnen ukrainisches Öl und sicherte sich damit den zweiten Platz. Ausserdem exportiert die Ukraine grosse Mengen Sonnenblumenöl in die Türkei, Ägypten, die Niederlande, Russland, Italien, Spanien, Weissrussland, Saudi-Arabien und Georgien.

Um diesen Wert erzielen zu können, verarbeitete die Ukraine 8,6 Millionen Tonnen Sonnenblumenöl, wobei sich die Jahresernte auf 8,7 Millionen Tonnen belief. Am 1. September 2012 existierten 38 Verarbeitungsanlagen für Ölsaat mit einer Gesamtkapazität von 12,5 Millionen Tonnen pro Jahr. Der Experte von Ukroilprom prognostiziert, dass die Kapazitäten weiter steigen und im August 2013 bis zu 13 Millionen Tonnen betragen werden. Der derzeitige Anteil der Ukraine an der globalen Sonnenblumenöl-Produktion wird auf etwa 25 Prozent beziffert.

Aufgrund widriger Witterungsbedingungen prognostiziert die Ukraine für das kommende Geschäftsjahr jedoch einen Rückgang des Erntevolumens um 15 Prozent.

Ende des Jahres 2010 belief sich der Anteil der Ukraine an den weltweiten Sonnenblumenöl-Exporten auf 57 Prozent. Damals produzierte das Land 3,3 Millionen Tonnen Sonnenblumenöl und exportierte davon den Grossteil. Im Jahr 2011 gelang es dem Land, die gleiche Menge Sonnenblumenöl wie die gesamte Sowjetunion zu produzieren.

Davor, im Jahr 2009, exportierte die Ukraine etwas über 1 Million Tonnen Sonnenblumenöl, was über der Hälfte der gesamten Sonnenblumenöl-Exporte der Welt entsprach - laut Ukragroconsult belief sich der exakte Wert auf 54 Prozent.

Die Ukraine begann vor mehr als zehn Jahren, die Produktion von Sonnenblumenöl im Landesinneren durch die Erhebung einer Exportsteuer auf Sonnenblumensamen gezielt zu fördern. Für inländische Sonnenblumenöl-Produzenten schuf dies erhebliche Anreize, anstatt das Rohprodukt zu exportieren lieber auf die Verarbeitung im Inland zu setzen. Seitdem hat die Ukraine die Exportsteuer schrittweise erhöht.

Kontakt:

Für nähere Informationen wenden Sie sich unter der Rufnummer
+380443324784 bzw. per E-Mail news@wnu-ukraine.com direkt an Maryna
Khorunzha, Projektmanagerin bei Worldwide News Ukraine.



Weitere Meldungen: Worldwide News Ukraine

Das könnte Sie auch interessieren: