Reed Messe Salzburg GmbH

Zugkräftige "belétage 2011" in Salzburg: - BILD

Premiere im stilvollen Ambiente

    Salzburg (ots) - Start für neuen Event für Stoffe & Design +++ Große Akzeptanz bei Ausstellern: Innerhalb von zwei Wochen ausgebucht +++ Optimaler Zeitpunkt: 30. und 31. Jänner 2011, Salzburg Congress +++

    Die Premiere der von der Industrie, dem Großhandel und Reed Exhibitions Messe Salzburg neu ins Leben gerufene "belétage" ist ausgebucht - das konnte der Veranstalter bereits zwei Wochen nach der Ausschreibung vermelden. Am 30. und 31. Jänner 2011 können sich die Fachbesucher selbst ein Bild davon machen. Rund 40 Aussteller nutzen im stilvollen Ambiente des Kongresshauses Salzburg den exklusiven Rahmen für ihre Produktpräsentation aus den Bereichen Stoff, Design und Sonnenschutz.

    Die Initiative zur neuen Branchenplattform kam von vier namhaften Firmen - Backhausen, Englisch, Böhm und Wohntex, die die Notwendigkeit einer jährlichen, interregional angelegten Präsentationsmöglichkeit klar gemacht haben. "Die Resonanz war sehr positiv, was uns besonders freut - vor allem, weil im Vorfeld nicht wirklich abgeschätzt werden konnte, wie die Aussteller tatsächlich auf den neuen Fachevent 'belétage' für die CASA-Zwischenjahre reagieren würden", erklärt Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Organisator Reed Exhibitions Messe Salzburg. "Das Ergebnis kann sich dank der ausgezeichneten Branchenresonanz mehr als sehen lassen. Wir konnten durch die Unterstützung der ausstellenden Wirtschaft mit der 'belétage' in kürzester Zeit einen einzigartigen Branchenevent in der modernen Location Salzburg Congress auf die Beine stellen", unterstreicht auch Gernot Blaikner, Leiter Geschäftsbereich Messen bei Reed Exhibitions Messe Salzburg.

    Aussteller unterstützen neuen Event

    Besonders glücklich sind Messeleiter Mag. Wilfried Antlinger und sein Team darüber, dass einige Aussteller, die zuletzt bei der "CASA/TexBo" gefehlt haben, mit an Bord der "belétage" sind - unter ihnen die JAB JOSEF ANSTOETZ KG. "Mit der 'belétage' ist es gelungen, ein zielgruppengerechtes Messe-Konzept für die wertige textile Innengestaltung zu schaffen. Diese Positionierung wird vom Kongresshaus Salzburg mit seiner modernen Architektur besonders unterstrichen. Während der 'belétage' freuen wir uns, die Neuheiten des Frühjahrs 2011 bei JAB, CHIVASSO, SOLEIL BLEU und GARDISETTE in einem inspirierenden Umfeld präsentieren zu können", begründet Holger Keisinger, Exportbereichsleiter JAB JOSEF ANSTOETZ KG, das Engagement seines Unternehmens für den neuen Event.

    Optimale Terminwahl

    Für das äußerst positive Feedback der ausstellenden Firmen hat Messeleiter Wilfried Antlinger eine einfache Erklärung. "Das letzte Jänner-Wochenende hat bereits Tradition für das stoff- und designorientierte Fachpublikum aus Österreich, Süddeutschland und Südtirol und ist somit der optimale Zeitpunkt für die 'beletage'. Mit der Tagefolge Sonntag, 30. Jänner, und Montag, 31. Jänner 2011, ist darüber hinaus gewährleistet, dass sich Entscheidungsträger und Angestellte aus den kleineren und mittelgroßen Unternehmen den Messebesuch gut einteilen können", fasst der Messeleiter die Vorteile zusammen. Kundenfreundlich auch die Öffnungszeiten: Am Sonntag ist die "belétage" von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet - im Anschluss wartet ein gemütliches Get together mit kulinarischen und musikalischen Highlights auf die Fachbesucher. Auf der musikalischen Speisekarte stehen die erstklassigen Stimmen der "Tenors Encore", die für die akustischen Leckerbissen sorgen und ihr Showtalent unter Beweis stellen werden. Am Montag hält das Kongresshaus Salzburg von 09.00 bis 17.00 Uhr seine Pforten für das Branchenpublikum offen. Ausreichend Parkplätze stehen in der nahe gelegenen Mirabell-Congress-Garage zur Verfügung. Der detaillierte Anfahrtsplan und alle weiteren Infos sind unter www.beletage-salzburg.at abrufbar. Für alle, die nicht mit dem eigenen Pkw anreisen (wollen), führt der Link www.beletage-salzburg.at/mitfahrgelegenheit zur Online-Plattform www.mitfahrgelegenheit.at, die von allen möglichen Destinationen Gelegenheiten für die An- und Abreise rund um den Messetermin vom 30. bis 31. Jänner 2011 in Salzburg anbietet. Eine Alternative, die nicht nur Geld, sondern auch CO2-Emissionen einsparen hilft.

    Klares Bekenntnis zur "CASA/TexBo" 2012

    Der darauffolgende Jänner 2012 steht dann wieder ganz im Zeichen der "CASA/TexBo", die in gewohnter Stärke vom 25. bis 28. Jänner 2012 im Messezentrum Salzburg über die Bühne gehen wird. Hintergrund der Umstellung auf den Zweijahresrhythmus war der gemeinsame Beschluss von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg, der ausstellenden Industrie und des Gremiums des Großhandels Anfang Oktober 2010 als Reaktion auf die zunehmende Absenz der Parkett- und Bodenbelagshersteller in den ungeraden Veranstaltungsjahren der Fachmesse "Bau" in München. Durch die Neuordnung ist gewährleistet, dass die "CASA/TexBo" in den geraden Jahren alle Aussteller - inklusive der Bereiche Parkett und Bodenbeläge - wieder unter einem Dach vereinen kann.

    Alle Informationen zur "belétage" stets aktuell unter www.beletage-salzburg.at.  (+++)

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

    Bild(er) abrufbar unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20110128_OTS0137

    Rückfragehinweis:     Reed Messe Salzburg GmbH / Pressebüro, Mag. Paul Hammerl,     Tel.: 00 43 (0) 662/4477-2400, mailto:Paul.Hammerl@reedexpo.at

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/539/aom



Das könnte Sie auch interessieren: