ASICS Europe

ASICS eröffnet sein hochmodernes Flagship Store in Amsterdam

    Hoofddorp, Niederlande (ots/PRNewswire) - Das neue ASICS Flagship Store Amsterdam ist mehr als nur ein Einzelhandelsgeschäft. Es bietet Läufern mehrere exklusive Dienstleistungen und ist der erste europäische Standort, der Verbrauchern das "ASICS Running Lab"- Konzept hautnah erleben lässt. Diese Dienstleistung wurde vom ASICS Institute of Sport Science in Kobe (Japan) entwickelt und war bisher nur für professionelle Sportler erhältlich. Der Laden ist nun teilweise geöffnet und wird ab Anfang März mit allen seinen Abteilungen für die Öffentlichkeit zugänglich und voll betriebsfähig sein. Marathon-Olympiasiegerin Constantina Dita genoss eine Exklusivführung durch den Laden.

http://asicsflagshipstoreamsterdam.presspage.com/de/164/

    Geschäftsbesucher konnten vom ASICS FOOT ID System und der ASICS Verkaufsfläche seit dem Dezember 2010 profitieren. Das ASICS Running Lab und der Running Club werden im März 2011 in Betrieb genommen.

    Der Standort dieses einzigartigen Performance Stores auf der Stadhouderskade - in unmittelbarer Nähe des Laufzentrums der Stadt, dem Vondelpark - ist keineswegs ein Zufall. Zusätzlich zur Präsentation der gesamten Laufkollektion von ASICS und ausgewählten Produkten aus anderen Sport-Performance-Kategorien von ASICS, ist dieser 600m2 grosse Laden mit den modernsten biomechanischen und Laufanalysesystemen ausgestattet. Er bietet Läufern auch verschiedene exklusive Einrichtungen wie z.B. the ASICS Running Lab, FOOT ID und den Running Club.

    Running Lab  

    Im hochmodernen ASICS Running Lab können Läufer von zahlreichen umfassenden Körperanalysen profitieren, die zu Ratschlägen zur Verbesserung  der Lauffähigkeit und Gangart führen. Diese Analysen umfassen die Fussform, Beinanpassung, Lauftechnik, Muskelkraft und Ausdauer (aerobe Fitness).

    FOOT ID  

    ASICS FOOT ID ist ein Hightech-System, das statische und dynamische  Messungen kombiniert, um sicherzustellen, dass Kunden für ihre individuellen biomechanischen Profile die richtigen Schuhe auswählen.

    Running Club  

    Um Läufer zusätzlich zu unterstützen, bietet der ASICS Running Club den Mitgliedern Laufsprechstunden und exklusive Umkleideeinrichtungen mit Schliessfächern, Duschen und Handtuchservice an.

    Innenausstattung  

    Der Store richtet sich im Design nach der ASICS-Philosophie "Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper". Mit einem auf seine eigene Weise einzigartigen Konzept wird das unvergleichliche Einzelhandelserlebnis des Ladens durch seine spektakuläre Innenausstattung zusätzlich noch verbessert. Die FOOT ID und das Running Lab bilden eine zweistöckige Struktur im Zentrum des Ladens. Diese futuristische Metallrahmen-Glas-Konstruktion spiegelt die DNA der Handelsmarke wieder und verbindet die verschiedenen Bereiche des Ladens um den technologischen Kern herum.

    Alistair Cameron, Präsident und COO von ASICS Europe B.V.: "ASICS ist der Weltführer im Performance-Laufen und dieser neue Laden unterstreicht unsere Position als Marktführer. Mit diesem einzigartigen Konzept können wir nun die modernste Ausstattung unseres berühmten Institute of Sport Science in Kobe an unsere Kunden in Amsterdam bringen und sie in ein Erlebnis verwandeln, das unsere einzigartige Kundenbindung weiter stärken wird. Das ist genau das, wofür ASICS steht: Innovation, Wissenschaft und wahrer Sport."

    Fernando Pina Mulas, Einzelhandelsleiter bei ASICS Europe B.V.: "Das ASICS Flagship Store in Amsterdam ist mehr als nur ein Laufladen. Die Dienstleistungen, die wie hier anbieten, wie z.B. das professionelle Running Lab oder der Running Club, sind einzigartig. Es wird das volle ASICS Lauferlebnis bieten und uns dabei helfen, ein starkes Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden aufzubauen. Wir glauben, dass der Erfolg dieses Ladens zur Eröffnung von weiteren ASICS-Läden in den bedeutenden europäischen Hauptstädten führen wird."

http://asicsflagshipstoreamsterdam.presspage.com/de/164/

ots Originaltext: ASICS Europe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:
LauraSuffa, +49(0)2131-3802-201, l.suffa@asics.de
.http://asicsflagshipstoreamsterdam.presspage.com/de/164/



Das könnte Sie auch interessieren: