BF Blogform Verlags GmbH

Bürgerinfo09.de: Neue Web 2.0-Nachrichtenwebiste zur Bundestagswahl

    Berlin (ots) -

    Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zur Bundestagswahl     2009 im Web 2.0

    Die deutsche Politik hat das Internet für sich entdeckt. Im Wahlkampf wird - nach amerikanischen Vorbild - getwittert, gebloggt und in sozialen Netzwerken über jeden Schritt und Tritt von Spitzenpolitikern informiert.

    Das Berliner Internet-Medienunternehmen Blogform startet daher eine völlig neue Nachrichten-Website: www.buergerinfo09.de bietet zum Start des Bundestagswahlkampes ab 30. Juli 2009 eine umfassende und automatisch aktualisierte Zusammenstellung aller auf Twitter, YouTube, StudiVZ oder Blogs veröffentlichten Nachrichten zur Bundestagswahl.

    Die Seite bündelt übersichtlich strukturiert und spamfrei relevante und aktuelle Quellen zum Thema. Das Angebot wird von einem Redaktionsteam betreut, das den aktuellen Stand der Debatten mehrmals täglich zusammenfasst. Bürgerinfo09 kann wie eine klassische Website besucht oder als 3D-Magazin abgerufen werden.

    Dr. Michael Maier, Gründer von Blogform und Chefredakteur von Bürgerinfo09, zum Konzept von Bürgerinfo09: "Wir versuchen eine Kombination von redaktioneller Kompetenz, Magazin-Design und Technologie. Kein anderes Medium im Internet bietet einen derartig schnellen und gleichzeitig gewichteten, angenehm und unterhaltsam zu lesenden Überblick."

    Wichtiges Element der Information auf Bürgerinfo09 ist die Darstellung der Original-Informationen aus den Parteizentralen sowie von Gewerkschaften, Industrie und Kirchen. Diese werden in Echtzeit nebeneinander veröffentlicht. Ebenso können Videos beobachtet werden, mit denen die Parteien auf YouTube ihre eigenen Botschaften senden. Zusätzlich folgt Bürgerinfo09 pro Partei je einem geistreichen Twitterer aus der Spitzenetage.

    Aus allen wichtigen Blogs der verschiedenen Sympathisanten finden sich die jeweils aktuellsten Postings. Die politischen Debatten, die auf StudiVZ oder Readers Edition laufen, werden ebenso abgebildet wie die Fragen an Politiker von Abgeordnetenwatch.de.

    Das Angebot wird von Blogform Social Media verantwortet und durch die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb unterstützt. Medienpartner sind die Bild-Zeitung, der Deutschlandfunk (DLF), das junge euopäische Technologieunternehmen imooty.eu und die Nachrichtenagentur ddp.

    Bürgerinfo09 wird von der Berlin Media Professional School an der FU Berlin wissenschaftlich begleitet. Das Team um Prof. Klaus Siebenhaar beobachtet, wie traditionellen Medien und das Internet in diesem Bundestagswahlkampf zusammenspielen.


ots Originaltext: BF Blogform Verlags GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Rückfragen:

Dr. Michael Maier
Blogform Verlagsgesellschaft
Lietzenburgerstraße 77
10719 Berlin

Roxanne Goodenday
Tel. 030 810 160 31

mail:
roxanne.goodenday@blogformgroup.com
michael.maier@blogformgroup.com



Das könnte Sie auch interessieren: