dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

dpa erhält EANA Award for Excellence

Berlin/Lissabon (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Die große Kundenorientierung der Nachrichtenagentur dpa ist mit dem wichtigsten Preis der europäischen Agenturbranche gewürdigt worden. dpa-Chefredakteur Wolfgang Büchner nahm am Donnerstag abend in Lissabon den 2012 EANA Award for Excellence in News Agency Quality entgegen. Mit dieser Auszeichnung hebt der Nachrichtenagenturen-Dachverband EANA jedes Jahr innovative und qualitativ hochwertige Angebote hervor - in diesem Jahr das dpa-Kundenportal dpa news.

Die Webseite dpa news schmiede eine enge Allianz zwischen der Agentur und ihren Kunden, begründete EANA-Präsident Mika Pettersson, der Chef der finnischen Nachrichtenagentur STT-Lehtikuva, das Urteil der Jury. Das Portal versetze die dpa und ihre Kunden in die Lage, gemeinsam und in großer Qualität eine zuverlässige, vertrauenswürdige und multimediale Berichterstattung zu produzieren. Dieser Ansatz sei in einer Zeit, in der Nachrichtenagenturen mehr sein müssen als reine Zulieferer redaktioneller Inhalte, besonders wichtig, sagte Pettersson.

Auf der Startseite ihres Nachrichtennavigators dpa news präsentiert die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH täglich ihre bundesweit aktuellen Topthemen. Außerdem gibt es Seiten für die einzelnen Redaktionen, die zum dpa-Basisdienst beitragen, sowie für die zwölf dpa-Landesdienste und den dpa-Themendienst.

"Mittlerweile haben 250 dpa-Kunden einen Zugang zu diesem Portal, es gibt rund 9000 angemeldete Nutzer. Viele von ihnen nutzen immer intensiver die Möglichkeit, über die integrierte, für alle anderen Kunden einsehbare Kommentarfunktion Fragen an uns zu richten, Kritik zu äußern und Themenvorschläge zu machen. Das ist eine große Bereicherung unserer Arbeit. Denn dadurch sind die dpa und ihre Kunden zu einem immer dichter kommunizierenden Netzwerk geworden", erklärt Wolfgang Büchner. "Wir werden dieses Netzwerk weiter ausbauen, indem wir künftig auch die redaktionelle Planung für die kommenden Tage und Wochen für unsere Kunden öffentlich machen. Auch auf diesem Portal, das dpa agenda heißen wird, erhalten die Kunden eine Möglichkeit, durch ihre Kommentare unser Angebot mit zu gestalten."

Den Qualitätspreis der European Alliance of News Agencies (EANA) hat die dpa zum dritten Mal innerhalb von gut sechs Jahren erhalten. Im Jahr 2008 hatte der Verband die damals neugegründeten Redaktion dpa-Kindernachrichten mit Petra Kaminsky an der Spitze ausgezeichnet, 2006 war es das Mobilfunkprojekt MINDS mit Meinolf Ellers, einem der Geschäftsführer der dpa-infocom. Der EANA gehören führende Nachrichtenagenturen aus rund 30 europäischen Ländern an.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender, Online- und Mobilfunkanbieter sowie andere Unternehmenskunden in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen unter www.dpa.com.

Kontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Christian Röwekamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2852 31103
E-Mail: roewekamp.christian@dpa.com



Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: