LifeWatch AG

EANS-Adhoc: LifeWatch AG gibt die Resultate für das Geschäftsjahr 2009 und für das vierte Quartal 2009 am 24. Februar 2010 in Zürich bekannt - Pressemitteilung um 07.00 Uhr MEZ - Analysten- und Medienkonferenz in Zürich um 11.00 Uhr MEZ - ...

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Jahresgeschäftsbericht

05.02.2010

Neuhausen am Rheinfall / Schweiz - LifeWatch AG (SIX Swiss Exchange: LIFE) gibt am Mittwoch, den 24. Februar 2010 in Zürich die Resultate für das Geschäftsjahr 2009 und für das vierte Quartal 2009 bekannt.

Eine PDF-Version dieser Einladung und der Teilnahmetalon können hier herunter geladen werden:

http://www.newsaktuell.ch/pdf/lifewatch_invite_q4_g.pdf http://www.newsaktuell.ch/pdf/antwort_talon.pdf

Pressemitteilung um 07.00 Uhr MEZ LifeWatch wird international um 07.00 Uhr MEZ die Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2009 und des vierten Quartals 2009 in einer Pressemitteilung veröffentlichen.

Analysten- und Medienkonferenz um 11.00 Uhr MEZ Die Resultate des Geschäftsjahrs 2009 und des vierten Quartals 2009 wird LifeWatch an einer englischsprachigen Analysten- und Medienkonferenz im Detail vorstellen und analysieren am:

Mittwoch, den 24. Februar 2010 um 11.00 Uhr MEZ,
         im Zunfthaus zur Saffran, Limmatquai 54, 8001 Zürich/Schweiz

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme durch Rücksenden des beigefügten Anmeldeformulars bis zum 17. Februar 2010.

Internationale Live-Telefonkonferenz/Webcast um 11.00 MEZ

Für internationale Analysten und Medienschaffende überträgt LifeWatch die Medien- und Analystenkonferenz um 11.00 Uhr als Live-Telefonkonferenz und Audio Webcast mit den zugehörigen Präsentationsbildern im Internet. Im Sektor Investor Relations der LifeWatch-Website www.lifewatch.com werden die Einzelheiten und die notwendigen technischen Voraussetzungen für den Empfang des Webcasts rechtzeitig veröffentlicht. An derselben Stelle wird im Anschluss an die Telefonkonferenz eine Aufzeichnung als Download zur Verfügung stehen.

Die Einwahlnummern für die internationale Telefonkonferenz lauten wie folgt: +41 (0)91 610 56 00 (Europe) +44 (0)207 107 06 11 (UK) +1(1)866 291 41 66 (USA - Toll-Free)

Die Teilnehmer werden gebeten, sich zehn Minuten vor Beginn der Konferenz einzu- wählen; eine Identifikationsnummer ist nicht erforderlich.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

@@start.t2@@================================================================================ Zu LifeWatch AG:

LifeWatch AG, mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall und Kotierung an der SIX@@end@@

Swiss Exchange (LIFE) in der Schweiz, ist der führende Anbieter von modernen Telemedizinsystemen und Überwachungsdienstleistungen (Monitoring Services) für Personengruppen, die von Hochrisikopatienten und chronisch Kranken bis zu normalen Konsumenten von Gesundheits- und Wellnessprodukten reichen. LifeWatch verfügt über Niederlassungen in den USA, den Niederlanden, Japan, Grossbritannien, der Schweiz und in Israel. LifeWatch AG ist die Muttergesellschaft von LifeWatch Services, Inc., einem Unternehmen für Überwachungsdienstleistungen insbesondere bei Herzerkrankungen – Cardiac Monitoring Services – und Hersteller von Telekardiologie-Produkten. LifeWatch führt unter dem Markenname NiteWatch eines neues Programm zur Schlafanalyse für zu Hause für Patienten mit Obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom ein. Für weitere Informationen siehe www.lifewatch.com und www.nitewatchservices.com

E-mail alerts: Um regelmässig die neusten Informationen zu LifeWatch zu erhalten, tragen Sie sich bitte in die Verteilerliste ein unter http://production.investis.com/lifewatch/alert-service/

This press release includes forward-looking statements. All statements other than statements of historical facts contained in this press release, including statements regarding future results of operations and financial position, business strategy and plans and objectives for future operations, are forward- looking statements. The words “believe,” “may,” “will,” “estimate,” “continue,” “anticipate,” “intend,” “expect” and similar expressions are intended to identify forward-looking statements. LifeWatch AG has based these forward- looking statements largely on current expectations and projections about future events and financial trends that it believes may affect the financial condition, results of operations, business strategy, short term and long term business operations and objectives, and financial needs. These forward-looking statements are subject to a number of risks, uncertainties and assumptions. In light of these risks, uncertainties and assumptions, the forward-looking events and circumstances described may not occur and actual results could differ materially and adversely from those anticipated or implied in the forward- looking statements. All forward-looking statements are based only on data available to LifeWatch AG at the time of the issue of this press release. LifeWatch AG does not undertake any obligation to update any forward-looking statements contained in this press release as a result of new information, future events or otherwise.

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES.  THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OF SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ANY OF ITS SUBSIDIARIES FOR SALE IN THE UNITED STATES OR AN INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES OF LIFEWATCH OR ITS SUBSIDIARIES IN THE UNITED STATES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF LIFEWATCH AG AND ITS SUBSIDIARIES HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.  ANY PUBLIC OFFERING OF SECURITIES TO BE MADE IN THE UNITED STATES WILL BE MADE BY MEANS OF A PROSPECTUS THAT MAY BE OBTAINED FROM LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES, AS APPLICABLE, AND WILL CONTAIN DETAILED INFORMATION ABOUT THE ISSUER AND ITS MANAGEMENT AS WELL AS FINANCIAL STATEMENTS OF THE ISSUER.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: LifeWatch AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kobi Ben Efraim, Chief Financial Officer, LifeWatch AG
Tel +41 52 632 00 50 | Fax +41 52 632 00 51 | Email kobibe@lifewatch.com

Sensus Investor & Public Relations, Zürich
Tel +41 43 366 55 11 | Fax +41 43 366 55 12 | Email lifewatch@sensus.ch

Branche: Gesundheitsdienste
ISIN:      CH0012815459
WKN:        1281545
Index:    SPI, SPIEX
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / XETRA
              SIX Swiss Exchange / Hauptsegment
              Berlin / Freiverkehr



Weitere Meldungen: LifeWatch AG

Das könnte Sie auch interessieren: