inpay

Online-Käufer aus 25 Ländern können jetzt bei ihrer Online-Bank sofort bezahlen

    Kopenhagen (ots/PRNewswire) - inpay, ein führender Provider auf dem Gebiet von alternativen Bezahlungsmöglichkeiten für Webshops, gab heute bekannt, sein Onlinebanking-Netzwerk auf nun insgesamt 25 Länder auszudehnen. Mit dieser Expansion untermauert inpay seine Position als führender Provider bei der Onlinebanking-Sofortzahlung für die e-Commerce Industrie weltweit.

    "Mit 25 Ländern demonstrieren wir, dass inpay ein ernstzunehmender, weltweit agierender Provider für alternative Bezahlungsmethoden ist," sagte Henrik Skov Andersen, CEO und Präsident von inpay, "Die derzeitige Finanzkrise zeigt, dass es wichtiger denn je ist, Ihr Business ohne steigende Kosten zu optimieren. Und dies ist genau das, was wir für unsere Kunden tun. Wenn Händler inpay als zusätzliche Bezahlungsmöglichkeit hinzufügen, steigern sie den Umsatz und verringern Betrug - und mit einer Bearbeitungsgebühr, die üblicherweise 30% niedriger ist als die von Kreditkarten, ist inpay als zusätzliche Bezahlungsmöglichkeit eine gute Wahl."

    Über inpay

    inpay ist eine zusätzliche Bezahlungsmöglichkeit für Webshops, die es den Kunden erlaubt, durch ihre Online-Bank zu bezahlen - sofort und weltweit.

    Mit inpay ist jede e-Commerce Website in der Lage ohne Risiko und mit Angebot einer Alternative für diejenigen Kunden, die entweder keine Kreditkarte besitzen oder keine wünschen, weltweit ihre Umsätze zu steigern. Inpay ist als Finanzunternehmen unter dänischem Recht im Handelsregister eingetragen und ist Teil einer Gruppe von 6 Unternehmen in der e-Commmerce Industrie, die der privaten dänischen Investmentfirma NetGroup Holding gehören.

    Wenn Sie weitere Informationen wünschen, bitte VP Sales und Marketing kontaktieren: Thomas Warming, unter tw@inpay.com oder +45-88-610-600

ots Originaltext: inpay
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, bitte VP Sales und Marketing
kontaktieren: Thomas Warming, unter tw@inpay.com oder +45-88-610-600



Weitere Meldungen: inpay

Das könnte Sie auch interessieren: