ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH

Größter lebender Christbaum im Park des Hotels Warmbaderhof

Warmbad-Villach (ots) - 28 Meter hoch und von rund 1000 Kerzenlichtern in leuchtende Weihnachtsstimmung versetzt steht er inmitten des Kurparks, der zur Jahrhundertwende des letzten Jahrtausends angelegt wurde: Der größte lebende Christbaum im deutschsprachigen Raum befindet sich im Kur- und Hotelpark des Fünf-Sterne-Hotels Warmbaderhof im ThermenResort Warmbad-Villach in Kärnten. Aber nicht nur der majestätische Christbaum lässt Weihnachtsstimmung aufkommen. Auch die Hoteleigenen Kapelle, die idyllisch am Waldesrand liegt, gibt der besinnlichen Urlaubsstimmung eine besondere Note. Im warmen Nass mitten in der Winterlandschaft mit Blick auf die Weihnachtskapelle Im beheizten Außenpool mit warmem Thermalwasser schwimmend seine Kreise ziehen ist im Warmbaderhof zur Winterzeit ein besonderes Vergnügen: Der Blick fällt immer wieder auf eine zauberhafte Winterlandschaft, mitten drin die idyllische Kapelle, die bei Einbruch der Dunkelheit stimmungsvoll beleuchtet ist. Beautyanwendungen und heilende Massagen helfen dem Körper und der Seele zusätzlich so richtig zu entspannen. Wer sich oder seinen Liebsten ein Weihnachtsgeschenk bereiten und dabei nicht auf ein besinnliches Weihnachtsfest verzichten möchte, ist im Warmbaderhof gut aufgehoben. Weihnachtliche Stimmung liegt in der Luft - drinnen und draußen. Ein Auszug aus dem Weihnachts- und Silvesterprogramm im Fünf-Stern-Hotel Warmbaderhof: Der Heilige Abend beginnt mit einer weihnachtlichen Feierstunde am Kamin, geht über in ein festliches Weihnachts-Gala-Menü mit Festtagspunsch und endet bei einer traditionellen Christmette in der Warmbader Hauskapelle im Park. Eine permanente Krippenausstellung, 5-Uhr-Tee in der ParkLounge, Tanzabende, Klaviermusik sowie ein Bewegungs- und Aktivprogramm wie aktives Erwachen, Nordic Walking, Stretching, Entspannungsübungen oder Pilates geben den Tagen vor oder nach dem Heiligen Abend einen besinnlich fröhlichen Touch. Zusätzlich laden das Thermal-Urquellenbad sowie das Thermen-Vital-Center mit Outdoor-Schleuse, Solegrotte, Eisbrunnen, osmanischem Dampfbad und Kneipp-Rondell zum Entspannen ein. Ein abschließendes Highlight ist der Silvesterball mit Silvester-Gala-Buffet sowie Tanz und Musik. Preis pro Pers. im Doppelzimmer ab Euro 118,--/Nacht inkl. Halbpension Package ab dem 19.12. buchbar. Buchung unter http://www.warmbad.at oder Tel.: +43 (0)4242 3001-10. Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?warmbad7 Rückfragehinweis: Mag. Ulla Sammt Marketing ThermenResort Warmbad-Villach Tel.: +43 (0)4242 30011178 mailto:ulla.sammt@warmbad.at http://www.warmbad.at ots Originaltext: ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: