Aleris Europe

Aleris Europe gibt Preiserhöhung bei Aluminiumbändern und -blechen bekannt

    Neuhausen Am Rheinfall, Schweiz, November 16 (ots/PRNewswire) - Aleris Europe hat heute eine Preiserhöhung von 50 Euro pro Tonne für Lieferungen innerhalb des europaischen Festlandes und 60 GBP pro Tonne für Lieferungen nach Grossbritannien bekannt gegeben. Diese Preiserhöhungen beziehen sich auf die Umarbeitspreise für Aluminiumbänder und -bleche, die an Händler in Europa sowie Endkunden aus der Industrie geliefert werden.

    Die Preiserhohung gilt für alle monatlich und vierteljährlich erfolgenden Neubestellungen und Verträge, die ab einschliesslich 16. November 2009 verbucht werden und für die nicht bereits bestehende vertragliche Vereinbarungen gelten.

    Aleris Europe ist ein Geschäftsbereich von Aleris International Inc., einem bei Aluminiumwalz- und Strangpressprodukten, Aluminiumrecycling und speziellen Legierungen weltweit führenden Unternehmen. Das Unternehmen ist in Beachwood (US-Bundesstaat Ohio) ansässig, verfügt über rund 40 Produktionsstätten weltweit und beschäftigt ca. 6000 Mitarbeiter. Weitergehende Informationen zu Aleris stehen auf unseren Websites http://www.aleris.com bzw. http://www.aleris-europe.com zur Verfügung.

    Eddy Caers

    Product Director Rolled & Extruded Products

ots Originaltext: Aleris Europe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Aleris Europe, Neuhausen am Rheinfall, Victor-von-Bruns-Str. 19, 8212
Neuhausen, Schweiz, http://www.aleris-europe.com; Für weiterführende
Information: Marketing Communication Europe, Carl-Spaeter-Strasse 10,
56070 Koblenz, Deutschland, T +49-261-891-7545,
ursula.berndsen@aleris.com, Product Director, Rolled & Extruded
Products, Aleris Aluminum Duffel, BVBA, A.Stocletlaan 87, 2570
Duffel, Belgien, T +32-15-30-2727, M +32-476-221103,
eddy.caers@aleris.com



Weitere Meldungen: Aleris Europe

Das könnte Sie auch interessieren: