Codasystem

Codasystem ist als "Top Innovator" und Teil der GSMA's 2009 Mobile Innovation Global Competition - EMEA Tournament ausgewählt worden

    Paris (ots/PRNewswire) - Codasystem, der Hersteller digitaler zertifizierter Fotografie, kündigt mit Stolz an, im Februar bei der EMEA-Etappe des GSMA Mobile Innovation Global Competition auf dem Mobile World Congress in Barcelona teilzunehmen

    Die Mobile Innovation Global Award Competition wurde von der GSMA als Teil des Marktes für Mobile Innovationen entwickelt, der bahnbrechende Technologien, Anwendungen und Dienste in der Mobilfunkgeräteindustrie unterstützt indem er kleinere Firmen, die innovative Mobilfunkprodukte und -lösungen entwickeln, mit Investoren führender Finanzdienstleistungsunternehmen und Führungskräften der Mobilfunkbetreiber zusammenbringt.

    Die französische Firma Codasystem ist für ihr innovatives Konzept Shoot&Proof (TM) im Gebiet "Innovativste Mobilfunkapplikation in einem Vertikalen Markt" als Teil der 2009 Mobile Innovation Global Competition -

    EMEA Turnier ausgewählt worden. "Dies ist eine grossartige Plattform und eine einzigartige Gelegenheit für unsere Shoot&Prof (TM) Lösung mit den Global Playern in der Mobilfunkindustrie zu werben" so Frederic Levaux, CEO von Codasystem. Dies findet während des GSMA Mobile World Kongresses in Barcelona statt, bei dem in allen Kategorien und allen geografischen Gebieten ein Weltmeister bekannt gegeben wird. Das neu nominierte Start-Up Unternehmen Codasystem wird auf der GSMA im französischen Pavillion (Stand 2F49, Halle  2-0) und in der Innovation Zone der Messe (Stand IZ34, Halle 7-0, Mobile Innovation Zone) vertreten sein http://www.mobileinnovation.org/Awards/ oder http://www.mobileworldongress.com

    Über Codasystem

    Codasystem ist ein französisches Start-Up Unternehmen, das die Digitalfotografie rechtswirksam entwickelte und mit Shoot&Proof(TM) ein integriertes leistungsfähiges Werkzeug zum Verwalten von Informationen und Bildern für Feldforschungsaktivitäten zur Verfügung stellte. Darüberhinaus ist es möglich, die mit dieser Software aufgenommenen Bilder das WER, WAS, WANN und WO eines Tatorts zu belegen. Das mit Codasystem geprüfte Foto ist rechtswirksam (belegt durch amtliche Gerichtsverfahren und gewonnene Fälle) da die Authentifizierung und die Sicherheitsprotokolle stattfinden von der Zeit an in der das Foto gemacht und bis es anschliessend gesendet wird. Seit 2002 patentiert ist Codasystem die einzige Alternative zu gewichtigen und kostspieligen offiziellen Berichten (Anwälten oder Gutachtern). Mit 4 Preisen ausgezeichnet (Fntc, Syntec-Orange, Mairie de Paris, Red Herring) und bereits von vielen Kunden in ganz unterschiedlichen Gebieten eingesetzt, werden die Lösungen von Codasystem einerseits direkt für Grosskunden vermarktet (Group Ludendo, Aquila, Securitas, Casino, CPM, die Stadt Grenoble...) andererseits  auch durch seine Netzwerkpartner, Integratoren, Betreiber und  Mobilfunkhersteller. Das Unternehmen, das in Frankreich und Luxemburg  ansässig ist, gewann bereits viele Preise und brachte mit Shoot&Proof(TM),  eine Mobil- und Lightversion seiner Technologie, die es erlaubt, überall  rechtwirksame und ortsbestimmende Fotos mit Mobilfunkgeräten zu machen,  auf den Markt: http://www.codasystem.com

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Aurélie Belot, Marketing Managerin, Codasystem. Aurelie.belot@codasystem.com, +33(0)1-55-18-00-85

ots Originaltext: Codasystem
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Aurélie Belot,
Marketing Managerin, Codasystem. Aurelie.belot@codasystem.com,
+33(0)1-55-18-00-85



Weitere Meldungen: Codasystem

Das könnte Sie auch interessieren: