EuroGas, Inc.

euro adhoc: Joint Ventures/Kooperationen/Zusammenarbeit
EuroGas, Inc. erhält Gas-Konzessionen in der Ukraine

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

06.02.2009

New York / Wien / EuroGas, Inc. (WKN: 891 969 / ISIN: US2987341045) hat mit OJSC ZNVKIF New Technologies (ZNT) aus Kiew, Ukraine, der 100%igen Tochtergesellschaft einer der größten Industrie Holdings in der Ukraine, eine gemeinsame Tochtergesellschaft unter dem Namen "EuroGas Ukraine" gegründet.

An dieser Gesellschaft, die mit einem voll eingezahlten Kapital von US-$ 2 Millionen ausgestattet ist, ist die EuroGas GmbH Austria mit 50% beteiligt, die weiteren 50% werden durch den JV-Partner ZNT gehalten. Ziel der am 24.12.2008 in Kiew gegründeten EuroGas Ukraine ist es, zwei am 26. Januar 2009 von der ukrainischen Regierung erhaltene Coalbed-Methane (CBM) Konzessionen zu explorieren und in Produktion zu bringen, sowie zusätzlich eine große Anzahl von ehedem produzierenden Gaslöchern, die vor etwa 60 Jahren versiegelt worden sind nachdem riesige neue Gasreserven in Sibirien entdeckt wurden, durch hochmoderne US-Technologie, die EuroGas liefert, wieder in Produktion zu bringen.

Das Gemeinschaftsunternehmen EuroGas Ukraine wird große CBM-Vorräte der Holding Group im Osten und Westen der Ukraine erforschen und entwickeln, sowie moderne Gas-Extraktionstechnologie an etwa 2.000 ehemals produzierenden versiegelten Gas-Bohrlöchern der Holding Group anwenden, von denen einige bereits Erdgas produzieren. EuroGas und ZNT sind davon überzeugt, dass die derzeitig verfügbare moderne US Gas-Extraktionstechnologie erfolgreich sein wird, eine große Anzahl dieser Quellen wieder aufzubauen und in Produktion zu bringen. Den technischen Experten der ukrainischen Holding Group zufolge wird die Gesamtsumme der vor Ort befindlichen CBM-Vorräte im Donetsk Becken in der Ostukraine, wo sich die Mehrheit der Kohlebergwerke der Holding Group befindet, auf etwa 12 Billionen Kubik Meter (427 TCF) CBM-Gas geschätzt. Dies entspricht in etwa dem Gasverbrauch der Ukraine für ca. 17 Jahre. Die CBM-Reserven sind eingebettet in Kohleflöze in einer Tiefe von ungefähr 500 - 1800 Meter.

EuroGas, Inc. war 1998 die erste ausländische Gesellschaft, die in der Ukraine nach CBM gebohrt hat. Das neue Gemeinschaftsunternehmen ist eine Weiterführung der Bemühungen von EuroGas, Inc. CBM-Produktion in Ukraine durch die Anwendung moderner CBM-Produktionstechniken aufzubauen.

Link zur Web-Site des JV-Partners Nedra Lugansk: http://nedralugansk.com.ua/index.php?s=4

Link zur Web-Site von EuroGas, Inc.: http://www.eurogasinc.com/

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: EuroGas, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
EuroGas, Inc. Phone: +43 1 230 86 13 0
Ingo Soriano-Eupen Fax: +43 1 230 8613 13
Investor Relations E-Mail: ingo.soriano-eupen@eurogas.at
Neuer Markt 9/3 Home: www.eurogas-inc.com
A-1010 Wien / Austria

Branche: Energie
ISIN:      US2987341045
WKN:        891 969
Börsen:  Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr



Weitere Meldungen: EuroGas, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: