IntraLinks

IntraLinks und Redocs erklären strategische Zusammenarbeit in Russland

London und Moskau (ots/PRNewswire) - IntraLinks, ein führender Anbieter von Lösungen für den Austausch kritischer Informationen, gab heute die strategische Zusammenarbeit mit Redocs bekannt. Redocs bietet Dienstleistungen auf dem Gebiet der Dokumentverwaltung für Unternehmen aus der Finanz- und Rechtsbranche in Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) an. Mit IntraLinks(R) Exchanges(TM) können Redocs-Kunden in Zukunft sicher und effizient geschäftssensible Dokumente im Zuge vertraulicher Finanztransaktionen wie Fusionen und Übernahmen austauschen. IntraLinks ermöglicht den Kunden an globalen Standorten einen wirksamen Informationsaustausch in Echtzeit mit Kollegen, Beratern und Anwälten ausserhalb des Unternehmens durch eine nach SAS 70 Type II zertifizierte sichere Umgebung. "Seit 2005 unterstützt Redocs seine Kunden Schritt für Schritt bei der Umstellung von Schriftgutverwaltung hin zu Systemen des elektronischen Dokumentenmanagements", berichtet Alexander Kovalevitch, Division Manager bei Redocs. "Die Spitzentechnologie von IntraLinks und der Ruf des Unternehmens als weltweiter Marktführer gewährleistet unseren Kunden höchste Effizienz beim Austausch, Management, der Verfolgung und Organisation ihrer kritischen Geschäftsinformationen." "Redocs hat sich einen Ruf als exzellenter Serviceanbieter erarbeitet. IntraLinks freut sich sehr, das Unternehmen als Partner willkommen zu heissen", erklärte Jeremy Jackson, Senior Vice President bei IntraLinks für Marketing und Partnerunternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. "Die strategische Zusammenarbeit spiegelt die steigende Nachfrage nach Serviceleistungen in dieser Region wieder. Durch unsere Software-als-Dienstleistungs-Plattform können Redocs-Kunden von geringeren Abwicklungszeiten und -kosten profitieren und gleichzeitig mit deutlich verbesserter Sicherheit und Effizienz arbeiten." Informationen zu IntraLinks IntraLinks bietet bedarfsorientierte Lösungen für höchste Sicherheit bei Zusammenarbeit, Kommunikation und Austausch kritischer Informationen im Rahmen von Geschäftstransaktionen, sowohl betriebsintern als auch mit Dritten. Seit mehr als zehn Jahren vertrauen 750.000 Fachleute aus über 90.000 Organisationen auf IntraLinks, um Arbeitsabläufe zu beschleunigen, Geschäftsabwicklungen zu optimieren und neue Gewinnpotentiale umzusetzen. Achthundert der Fortune-1000-Unternehmen sind Kunden von IntraLinks, darunter AstraZeneca Pharmaceuticals LP, Bank of America, Deutsche Bank und die FDIC. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.intralinks.com. Informationen zu Redocs Redocs wurde 2005 gegründet und bietet Firmen in Russland und der GUS Serviceleistungen im Bereich der Dokumentverwaltung. Ziel des Unternehmens ist es, seine Kunden bei der Digitalisierung von Firmeninformationen zu unterstützen und sie bei der Organisation von Datensystemen wie Unternehmensarchiven zu beraten. Heute begleitet Redocs seine Kunden in allen Phasen des Umstellungsprozesses, vom Einscannen der Dokumente zu Beginn bis hin zur Entwicklung multifunktionaler Informationsmanagementsysteme. Redocs hat seinen Hauptsitz in Moskau und verfügt über Kunden in ganz Russland und der GUS. ots Originaltext: IntraLinks Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Jason Hemingway, IntraLinks, Inc., +44-0-207-549-5241, jhemingway@intralinks.com

Das könnte Sie auch interessieren: