Gleichklang Limited

Weihnachtsgeschenk für Ugandas Präsidenten: Buch über Homosexualität im Tierreich

Weihnachtsgeschenk für Ugandas Präsidenten: Buch über Homosexualität im Tierreich
Seksan Ammawat von Gleichklang mit Buchgeschenk für ugandischen Präsidenten. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/71147 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gleichklang Limited/THILO NASS"

Hannover (ots) - Für den Präsidenten Ugandas Yoweri Museveni ist Homosexualität unnatürlich. In seinem Land lässt er Homosexuelle strafrechtlich verfolgen und einsperren. Gemeinsam mit fundamentalistischen Christen befürchtet er, dass erwachsene Homosexuelle Kinder in die Homosexualität rekrutieren könnten.

Die Online-Partnerbörse www.Gleichklang.de hat deshalb dem Präsidenten Ugandas ein besonderes Geschenk zu Weihnachten gesandt. Das Geschenk ist das Buch des kanadischen Biologen Bruce Bagemihl über Homosexualität im Tierreich und natürliche Vielfalt (Biological Exuberance: Animal Homosexuality and Natural Diversity). In dem Buch zeigt Bagemihl auf, dass homosexuelles Verhalten bei mehr als 450 Tierarten dokumentiert ist.

Das Buch wurde von der Dating-Plattform an das Präsidialamt in Kampala (Uganda) und zusätzlich an die Botschaft Ugandas in Berlin gesandt.

Im Begleitschreiben weisen der Geschäftsführer von Gleichklang, Seksan Ammawat, und der Psychologe, Dr. Guido F. Gebauer, auf den Widerspruch hin, eine sexuelle Orientierung, welche bei Mensch und Tier universal auftrete, für unnatürlich zu erklären. Sie drücken die Hoffnung aus, dass der Präsident Ugandas in die Fußstapfen des großen Nelson Mandela treten und homosexuelle Menschen akzeptieren werde. Denn warum sollten Menschen, die sich lieben, ihr Leben in einer Gefängniszelle verbringen?

Seksan Ammawat erwartet keine Antwort durch den ugandischen Präsidenten. Aber vielleicht erfahre Museveni von dem Eingang des Buches. Dies könnte für ihn ein Anreiz sein, sich wenigstens mit der Tatsache der starken Verbreitung homosexuellen Verhaltens in der Natur auseinanderzusetzen, gibt sich Seksan Ammawat optimistisch.

Kontakt:

Gleichklang limited
Dr. Guido
Rambergstr. 41
30161 Hannover
Tel.: 0160 524 2562
E-Mail: gebauer@gleichklang.de
Web: http://www.gleichklang.de


Das könnte Sie auch interessieren: