PCH International & RadioShack Corporation

RadioShack und PCH geben Einführung der RadioShack Labs zur Unterstützung von Startups und zur Förderung von neuen Produktinnovationen bekannt

Fort Worth, Texas, Und San Francisco (ots/PRNewswire) - RadioShack Labs bietet neues Modell für den Einzelhandel

Konzepte von Machern und Erfindern mit verkürzter Markteinführung

PCH and RadioShack gaben heute die Einführung des RadioShack Labs bekannt, eine Kollaboration zur Unterstützung von Erfindern und Start-ups, die Produktinnovationen fördern und einen Weg vom Konzept über das Produkt bis hin zum Vertrieb anbieten wird. PCH ist ein nachweislich führendes Unternehmen im Bereich Produktinnovation mit umfangreichen Erfahrungen bei der Markteinführung von besonderen Produkten. Über seine Abteilung PCH Access unterstützt PCH Start-ups und Erfinder dabei, logistische Hürden zu bewältigen und deren Produkte in die Hände der Konsumenten zu bringen.

Als Teil dieser Zusammenarbeit will RadioShack ausgewählten Unternehmen von PCH Access besondere Verkaufsbedingungen und einen direkten Verkaufsweg in bis zu 2.000 RadioShack-Geschäften sowie eine bevorzugte Platzierung auf der Website radioshack.com anbieten. Zusammen mit PCH plant RadioShack ein Modell für den Direktverkauf im Geschäft für ausgewählte Produkte zu implementieren, wodurch der Lagerbedarf verringert wird und der Lagerumschlag im Geschäft erhöht wird. RadioShack Labs ist dazu gedacht, innovative Startups dabei zu unterstützen, auf bedeutenden Märkten zu verkaufen und wird über Marketingmassnahmen das Bewusstsein bei Käufern stärken sowie eine starke Einzelhandels- und Online-Präsenz fördern. Laut RadioShacks Planung soll diesen Produkten bis Ende des Jahres ein besonderer Platz in den Geschäften eingeräumt werden.

"Seit langem sind wir der Meinung, dass Innovation und Kollaboration Hand-in-Hand gehen. Bei der Umwandlung von RadioShack ist es wichtig, dass wir die Kanäle vereinfachen und rationalisieren, sodass Erfinder und Unternehmer dazu ermutigt werden, teil unserer Verkaufsumgebung zu werden", erklärte Joe Magnacca, Geschäftsführer von RadioShack. "Start-ups schaffen so viele aufregende Produkte und wir wollen diese vielfältigen Produkte in unseren Geschäften anbieten. Traditionell erfordert ein grossangelegter Einzelhandel auch ein grosses Lager, doch wir können unsere Lieferkette verbessern und ein flexiblerer Partner sein."

Magnacca fuhr fort: "PCH verfügt über eine nachweisliche Erfolgsgeschichte bei der Vermarktung von einzigartigen Ideen und Produkten. Seit Januar diesen Jahres arbeiten wir eng mit ihnen zusammen. Wir gehen davon aus, dass wir durch die Kombination neuer Verkaufsbedingungen für den Einzelhandel und durch die Unterstützung innovativer Start-ups und durch PCHs Erfahrung in der Herstellung, der Verpackung und Lieferung von Produkten direkt an die Geschäfte, unser Verkaufsangebot verjüngen können."

"Wir sprechen jeden Tag mit Start-ups und sehen neue Produkte", erklärte Liam Casey, Gründer und Geschäftsführer von PCH. "Doch das typische Verkaufsmodell, bei dem grosse Kapitalsummen im Kanal benötigt werden, funktioniert meistens nicht für Start-ups, wodurch Innovationen verhindert werden. Zusammen mit Joe und dem RadioShack-Team haben wir versucht, die Barrieren abzubauen, die verhindern, dass einzigartige Modelle in die Regale gelangen. Daher haben wir eine Partnerschaft geschaffen, die Produktinnovationen unterstützt, während gleichzeitig Kapital freigesetzt wird, dass ansonsten in das Lager investiert werden müsste."

Durch sein etabliertes Programm, PCH Access, hat PCH einzigartige Produkte wie LittleBits auf den Markt gebracht. LittleBits ist ein beliebtes modulares Elektronik-Kit, dass später in diesem Sommer in ausgewählten RadioShack-Geschäften verfügbar sein wird.

Ayah Bdeir, Gründer und Geschäftsführer von LittleBits, erklärte: "Diese Bekanntmachung ist eine grosse Neuigkeit für Start-ups aus dem Hardware-Bereich. Seitdem wir LittleBits gestartet haben, haben wir Anrufe von Grossmärkten erhalten, die unsere Produkte im Sortiment haben wollen. Doch wir haben ihnen abgesagt, da wir nicht durch ein Lager, durch Rückgaberegelungen und durch das Finanzrisiko belastet werden wollen. Darüber hinaus bin ich mir des zeitlichen Aufwands bewusst, der nötig ist, um solche Vereinbarungen abzuschliessen. Ich denke, ein Start-up freundlicher Verkaufspartner verfügt über das Potenzial, konventionelle Geschäfte zu verwandeln, indem neue Talente einbezogen und der dringend benötigte frische Wind gefördert wird."

Appell an Macher und Erfinder: Gestaltung der Zusammenarbeit

Zusätzlich zu neuen Produkten, die durch das PCH Access-Programm gefördert werden, sucht RadioShack Labs neue Produktideen von Innovatoren, Erfindern und Machern. Um mehr darüber zu erfahren, wie RadioShack und PCH zusammenarbeiten, besuchen Sie http://www.radioshack.com/RSLabs. Erfinder können ihre Innovationen einreichen und ihnen wird eine Nachricht zugesandt, sobald die Site live geht und in den kommenden Wochen bereit dafür ist, Ideen anzunehmen. Sobald eine Idee übermittelt wurde, wird sie geprüft werden und es wird ein Feedback darüber bereitgestellt, ob es sich um eine möglicherweise passende Idee handelt. Das Ziel ist es, dutzende neuer Produkte pro Jahr zu identifizieren und das PCH Access-Programm zu nutzen, um Konzepte in Produkte umzusetzen, die national vertrieben werden können.

"Wir werden kontinuierlich von der unglaublichen Kreativität der Macher- und Erfinder-Gemeinschaften inspiriert und wir wollten Wege für den Ausbau unserer Kollaborationen finden. Neue Ideen sollten nicht veralteten Verkaufsmodellen zum Opfer fallen. Daher ist es unser Ziel, dass Modell zu ändern und neue Kanäle für Ideen zu öffnen. Mit dem Support von PCH verfügen wir über ein Herstellungs-, Verpackungs- und Vertriebsnetzwerk, um diese Produkte zum Leben zu erwecken", erklärte Magnacca.

Informationen zur RadioShack Corporation

RadioShack ist ein führender Händler mit mehr als 27.000 kompetenten Mitarbeitern, die sich darauf konzentrieren, Konsumenten personalisierten Lösungen nahe zu bringen und die entdecken wollen, was durch die jüngsten Entwicklungen in Unterhaltungselektronik möglich ist. Das aktualisierte Produktsortiment des Unternehmens enthält nationale Marken, branchenführende Eigenmarkenprodukte, Mobilgeräte und Mobilfunkbetreiber. Kunden können unter http://www.radioshack.com oder an einem der mehr als 4.000 Standorte in 30 Ländern Kopfhörer und Lautsprecher von führenden Marken, tragbare Technologie, intelligente Spielzeuge, Heimwerkerbedarf, Produkte aus dem Bereich vernetztes Haus, Stromversorgungszubehör und Home-Entertainment-Produkte kaufen. RadioShack finden Sie auch auf Facebook [http://www.facebook.com/radioshack], Twitter [http://www.twitter.com/radioshack], Instagram [http://instagram.com/radioshack] und YouTube [http://www.youtube.com/radioshack].

Informationen zu PCH International

PCH International schafft, entwickelt und liefert die weltweit besten Produkte der weltbesten Marken. PCH bietet eine transparente und nachhaltige Produktentwicklung und Liefermanagementservices für die verschiedensten Kunden: von Fortune 500-Unternehmen bis hin zu Unternehmern und Start-ups. PCH wurde im Jahr 1996 gegründet und der Hauptsitz befindet sich in Cork (Irland). Das Produktinnovationszentrum des Unternehmens, Lime Lab, und sein Start-up-Inkubator für Hardware, Highway1, befinden sich in San Francisco (Kalifornien). Sie stehen, wie auch PCH Access, den Kunden weltweit zur Verfügung. Wobei der Fokus darauf liegt, solide Lieferkettendienste für Start-ups weltweit zur Verfügung zu stellen. Im Januar 2014 hat PCH ShopLocket erworben, eine eCommerce-Plattform für Unternehmer. PCH verfügt auch über bedeutende Betriebe für Herstellung, Verpackung und Auftragsbearbeitung in China sowie über seine in Dublin (Irland) ansässige Tochtergesellschaft TNS Distribution über Einzelhandelsvertriebskanäle. Pchintl.com [http://www.pchintl.com]

Kontakt:

Für weitere Presseanfragen kontaktieren Sie bitte: PCH Lauren
Busto / Ashley Grabill / Amanda Kasper CAMRON
lauren.busto@camronpr.com
ashley.grabill@camronpr.com +1-415-432-0680 RadioShack
Media.Relations@RadioShack.com Presse-Hotline: 817-415-3300


Das könnte Sie auch interessieren: