Denham Capital; Vulcan Power Company

Denham Capital wird 145 Millionen USD in Vulcan Power Company investieren

Bend, Oregon und Boston (ots/PRNewswire) - Vulcan Power Company ("Vulcan") und Denham Capital ("Denham") gaben heute bekannt, dass Denham 145 Millionen USD in neu emittierte Vorzugsaktien von Vulcan investieren wird. Ausserdem wird Merrill Lynch Commodity Partners ("MLCP"), ein Haupt-Investmentfonds von Merrill Lynch, seine ausstehenden Schuldverschreibungen in Vulcan-Vorzugsaktien umwandeln. Vulcan besitzt eine der grössten geothermischen Liegenschaften-Portfolios in den Vereinigten Staaten, einschliesslich Liegenschaften in Kalifornien, Nevada, Oregon und Arizona. Dank der Investition von Denham kann Vulcan hervorragende geothermische Liegenschaften weiter entwickeln, die potentiell 900 bis 2.000 Megawatt (MW) an natürlichem Dampftreibstoff erzeugen können - genug, um erneuerbare Grundlastenergie für bis zu zwei Millionen Menschen zu gewinnen. Steve Munson, Präsident und CEO von Vulcan, erklärte, dass das Unternehmen ein ehrgeiziges Bohr- und Projektbauprogramm starte: "Durch diese Investition von Denham kann das Unternehmen unseren Unternehmensplan zur Entwicklung von Dampfressourcen und Stromprojekten aggressiv vorantreiben und bestehende langfristige Verträge zum Stromerwerb unterstützen. Mit der Stärke unserer Investoren Denham und Merrill Lynch und ihren Kenntnissen vom Energiesektor sind wir gut gerüstet, um eines der erstklassigen unabhängigen Unternehmen für grüne Energie zu werden." "Vulcan wird eine starke Ergänzung unseres Stromerzeugungsportfolio bilden und in Zeiten extremer Schwankungen eine günstige Grundlastquelle bedeutender erneuerbar Elektrizität für westliche Märkte ermöglichen", kommentierte Scott Mackin, Partner bei Denham. "Infolge seiner hochwertigen, langfristigen geothermischen Leasing-Projekte und seines erfahrenen Management-Teams hat Vulcan eine starke Wettbewerbsposition inne, um diese Märkte durch seine langfristigen Verträge zum Stromerwerb zu bedienen. Zusammen mit Merrill Lynch wollen wir Vulcan dabei unterstützen, schnell zu einem bedeutenden unabhängigen Best-in-Class-Hersteller erneuerbaren Stroms zu wachsen." Geothermische Energie umfasst das Bohren nach erhitzten Wasserreservoirs, die Dampf produzieren, der sich als eine saubere Alternative zu fossilen Treibstoffen verwenden lässt, die zur Elektrizitätsgewinnung verbrannt werden. Dieser Prozess vermeidet die Produktion von Emissionen wie Kohlendioxid, einem bedeutenden Treibhausgas. Geothermische Reservoirs werden wieder aufgefüllt, indem man Kondenswasser zurück ins Reservoir einspritzt und so eine langfristige erneuerbare Energieressource herstellt. Informationen zu Vulcan Power: Vulcan Power ist eine in Bend (Oregon) ansässige Firma in Privatbesitz. Sie wurde 1991 von Steve Munson, dem Vorsitzenden und CEO des Unternehmens, gegründet. Steve Munson ist ein anerkannter Experte für die Entwicklung 'grünen' Stroms: Er war an der Strompolitik auf Bundesstaats- und Bundesebene und am behördlichen und legislativen Prozess beteiligt. Umfassende Anerkennung geniesst Munson in der Energiebranche für seine führende Rolle bei den neuen 'Renewable Portfolio Standard'-Gesetzen im Western der Vereinigten Staaten. Vulcan hat viele geothermische Leasing-Projekte erworben, als einige der grossen Energieunternehmen nach Investitionen von mehreren Millionen Dollar in die Dampfförderung die Geothermik verliessen. Durch opportunistische Liegenschaftsakquisitionen und zusätzliche Investitionen ist Vulcan nunmehr bereit, die Früchte seiner Arbeit zu ernten. Vulcan verfügt über ein Liegenschaftsportfolio von geothermischen Leasing-Projekten und Anwendungen auf einer Fläche von 160.000 Acre. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Lieferung geothermischen Stroms von Territorien vor allem in Nordkalifornien und Nevada aus nach Kalifornien, dem grössten grünen Strommarkt weltweit, sowie nach Nevada. Vulcan hat 20-jährige 'Power Purchase Agreements' (PPAs) mit der Nevada Power Company, der Pacific Gas & Electric Company und der Southern California Edison Company unterzeichnet. Das Unternehmen verhandelt gegenwärtig auch weitere PPAs mit anderen Versorgungsunternehmen. Für weitere Informationen zu Vulcan und geothermischem Strom besuchen Sie bitte www.vulcanpower.com. Informationen zu Denham Capital: Denham Capital ist eine führende globale private Beteiligungskapitalfirma mit Büros in Boston, Houston, Short Hills, New Jersey und London. Mit ca. 4,3 Milliarden USD an investiertem und anvertrautem Kapital investiert Denham direkt in allen Segmenten der Energie- und Rohstoff-Wertekette, einschliesslich Öl und Gas, Bergbau, Nutzholz, Strom, Kohlenstoff- Emissionsrechte sowie Infrastrukturen und Dienste in Zusammenhang mit Energie. Die Firma investiert global; gegenwärtig in den USA, in Kanada, Südamerika, Europa, Russland/der GUS, Asien und Australien und in allen Teilen der Kapitalstruktur sowie in allen Stufen des Unternehmens- und Anlagenlebenszyklus: von Entwicklungsprojekten bis zu ausgereiften arbeitenden Unternehmen. Denham strebt meist Investitionen im Bereich zwischen 50 Millionen und 250 Millionen USD an. Für weitere Informationen zu Denham Capital besuchen Sie bitte die Website www.denhamcapital.com. Denham Capital bietet keine Investitionsberatungsdienste für die Öffentlichkeit an. Denham Capital Management "SM" ist ein Warenzeichen von Denham Capital Management LP. Informationen zu Merrill Lynch: Merrill Lynch ist eine der weltweit führenden Vermögensmanagement-, Kapitalmärkte- und Beratungsfirmen mit Büros in 40 Ländern und Territorien und Kundenvermögenswerten von insgesamt ca. 1,6 Billionen USD. Als eine Investment-Bank ist Merrill Lynch ein führendes globales Handels- und Emissionshaus von Wertpapieren und Derivaten in einer breiten Palette von Anlagenklassen. Merrill Lynch agiert als ein strategischer Berater für Firmen, Regierungen, Institutionen und Einzelpersonen weltweit. Die Firma besitzt ca. die Hälfte von BlackRock, einem der weltweit grössten börsennotierten Investment-Management-Unternehmen mit einem Vermögensverwaltungsvolumen (Assets under Management) von mehr als 1 Billion USD. Für weitere Informationen zu Merrill Lynch besuchen Sie bitte www.ml.com. Ansprechpartner: Vulcan Power Mark Albert Vice President +1-541-317-1984 malbert@vulcanpower.com Denham Capital Management Gina Sorice CJP Communications +1-212-279-3115 ext 243 gsorice@cjpcom.com Merrill Lynch Danielle Robinson Media Relations +1-212-449-0097 danielle_robinson@ml.com Website: http://www.vulcanpower.com http://www.denhamcapital.com http://www.ml.com ots Originaltext: Denham Capital; Vulcan Power Company Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Mark Albert, Vice President, Vulcan Power, +1-541-317-1984, malbert@vulcanpower.com; Gina Sorice, CJP Communications, Denham Capital Management, +1-212-279-3115 Anschl. 243, gsorice@cjpcom.com; Danielle Robinson, Media Relations, Merrill Lynch, +1-212-449-0097, danielle_robinson@ml.com

Das könnte Sie auch interessieren: