Schuberth GmbH

Schumi steigt mit Schuberth aufs Motorrad

    Braunschweig (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Auch in Zukunft werden Schuberth und Michael Schumacher ihre langjährige Kooperation fortsetzen: Der Formel 1-Rekordweltmeister vertraut bei seinen Ausflügen in den Motorradsport einem Schuberth-Produkt, dem eigens entwickelten "Schuberth RACE". Als Cheftester ist er in Zukunft an der Entwicklung der neuen Schuberth Motorradhelme beteiligt.  

    "Nach sieben gemeinsamen Jahren in der Formel 1 ist eine Zusammenarbeit mit Schuberth die logische Fortsetzung für mich", sagt Michael Schumacher zu seiner neuen Rolle im Unternehmen, "aber den Ausschlag gibt nicht die erfolgreiche Vergangenheit, sondern die Zukunftsfähigkeit der Produkte." Der Schuberth RACE aus der High-Tech-Manufaktur wiegt mit knapp 900 Gramm deutlich weniger als ein Formel-1-Helm, hat eine eingebaute Klimatisierung und einen extra großen Sichtbereich. Der Prototyp wurde in Tag- und Nachtarbeit binnen vier Wochen entwickelt und gebaut. "Unsere Ingenieure haben zusammen mit Michael Schumacher großartige Arbeit geleistet", sagt Oliver Schimpf, der technische Geschäftsführer der Schuberth GmbH.   Dann folgte die erste Testfahrt in Barcelona. "Michael hat dabei präzise gearbeitet, wie wir das aus der Formel 1 kennen. Er hat Aussagen gemacht, die uns enorm vorangebracht haben", sagt Schimpf. Auch das Design war eine Idee des prominenten Umsteigers: Schwarz und glänzend auf mattschwarzem Untergrund.

    Marcel Lejeune, Geschäftsführer der Schuberth GmbH: "Wir freuen uns, dass wir nach sieben erfolgreichen Jahren und vier gemeinsamen Weltmeisterschaften die Zusammenarbeit mit Michael Schumacher fortsetzen können. Schließlich ist er der perfekteste Testfahrer der Welt, auf vier und auf zwei Rädern." Vereinbart wurde, dass Michael Schumacher auch künftig seine ganze Erfahrung in die Produktentwicklung von Schuberth einfließen lässt.

    Bildmaterial unter www.bildarchiv.schuberth.de

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.schuberth.com


ots Originaltext: Schuberth GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Schuberth GmbH: Oliver Schimpf - Cell phone: +49 (0) 171 - 9 71 51 66



Weitere Meldungen: Schuberth GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: