Permanent Privacy

Die Hölle des Hackers: Datenschutz, der nicht gefährdet werden kann

    London (ots/PRNewswire) -

    - Das weltweit erste sichere Datenverschlüsselungssystem setzt ein Preisgeld von US$ 1.000.000 aus

    Permanent Privacy (besuchen Sie http://www.permanentprivacy.com) kündigt das weltweit erste, praktisch anwendbare Datenverschlüsselungssystem an, das absolut sicher ist. Und bietet allen Personen, die es knacken können, ein Preisgeld von US$ 1.000.000.

    US$ 1.000.000 Preisgeld

    Permanent Privacy (ein angemeldetes Patent) wurde von Peter Schweitzer, einem der besten Kryptanalysten an der Harvard Universität, überprüft, und für alle unvermeidbaren Zyniker bietet Permanent Privacy nun allen Personen, die eine Stichprobe eines chiffrierten Textes entschlüsseln können, ein Preisgeld von US$ 1.000.000 an. Für weitere Details siehe die Website http://www.permanentprivacy.com.

    Peter White, Managing Director von Permanent Privacy, sagte:

    "Die Welt der Kryptografie meidet und verachtet Aussenseiter, aber Permanent Privacy ist das, wonach Sie schon immer gesucht haben. Jetzt können Sie mit 100%iger Sicherheit E-Mails versenden und Daten speichern. Sogar das Pentagon kann Ihre Geheimnisse nicht lesen, wenn die Leute dort nicht über die Schlüssel verfügen".

    Permanent Privacy wendet sich an eine vielschichtige Benutzerbasis:

    - Einzelpersonen, die sich über die auf Ihrem Computer gespeicherten Daten Sorgen machen oder beunruhigt sind, dass ihre privaten E-Mails abgefangen und gelesen werden

    - Organisationen, die auf jeden Fall sichergehen müssen, dass sie aufgrund verloren gegangener oder gestohlener Daten nicht zum nächsten peinlichen Vorfall in den Medien avancieren

    - Entwickler, die P.P. gerne in ihre Anwendungen aufnehmen möchten

    Von Zeit zu Zeit ist über dem Wunsch einiger Regierungen, die Verwendung eines stabilen Verschlüsselungssystems zu unterdrücken, eine heftige Debatte entbrannt. Voraussichtlich wird die Einführung von Permanent Privacy diese Diskussion neu anfachen.

LONDON, July 1 /PRNewswire/ --

ots Originaltext: Permanent Privacy
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Peter White unter
+44(0)7771-649611 oder per E-Mail unter info@permanentprivacy.com



Das könnte Sie auch interessieren: