BIOTRONIK GmbH & Co. KG

Patientenbetreuung der Zukunft schon heute: Herzgeräte der Lumax 540-Serie auf der Cadiostim vorgestellt

    Nizza, Frankreich (ots/PRNewswire) -

    - Die neuen Lumax 540-Technologien ermöglichen gemeinsam mit dem BIOTRONIK Home Monitoring(R)-Service modernste drahtlose Fernüberwachung von Patienten und bieten Patienten mit lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen Schutz im Alltag.

    Die BIOTRONIK GmbH & Co. KG, ein Vorreiter auf dem Gebiet der drahtlosen Fernüberwachungstechnologie für Patienten mit Herzimplantaten, gab heute die Einführung der Lumax 540-Serie bekannt. Diese technologisch fortschrittliche Serie, zu der implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren (ICDs) und ein Defibrillator zur kardialen Resynchronisationstherapie (CRT-D) gehören, verfügt über eine Vielzahl branchenführender Funktionen, die Patienten das Leben retten und ihre Lebensqualität verbessern können. Gemeinsam mit der BIOTRONIK Home Monitoring(R)-Technologie ermöglicht dieses System eine kontinuierliche, automatische Datenübertragung zur täglichen Überwachung des kardiovaskulären Zustands eines Patienten. Die Informationen stehen Ärzten online zur Verfügung und erlauben ihnen eine ständige Überprüfung des Herz- und Implantatszustands ihrer Patienten.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080618/309374 )

    "Lumax 540 bietet eine äusserst durchdachte Reihe hochqualitativer Funktionen, die Ärzten eine speziell auf ihre einzelnen Patienten zugeschnittene Behandlung ermöglichen. Kombiniert mit der BIOTRONIK Home Monitoring-Technologie sind wir in der Lage, überall auf der Welt online auf Patientendaten zuzugreifen", erklärte Professor Panos Vardas von der Kardiologie-Abteilung des Universitätsklinikums in Heraklion auf Kreta (Griechenland).

    Die Lumax 540-Serie ist mit einer einzigartige Reihe hochmoderner Funktionen ausgestattet, die gewährleisten, dass Patienten bei optimaler Sicherheit eine auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Therapie erhalten. SelectSense verfügt über mehrere Voreinstellungen, um das Abtastverhalten auf die individuellen Patientenbedürfnisse abzustimmen und so eine akkurate Erkennung von Herzrhythmusstörungen sicherzustellen. Der Defibrillation Threshold Manager garantiert, dass eine lebensrettende Schockbehandlung erfolgreich durchgeführt wird. Zusätzlich führt der Automatic Threshold Monitor tägliche Schwellenmessungen durch. Der Heart Failure Monitor erkennt anhand einer grossen Auswahl klinischer Anzeichen mögliche Veränderungen der Bedingungen, die Herzversagen hervorrufen können. Eine umfassende Reihe diagnostischer Einsatzmöglichkeiten der Lumax 540-Geräte unterstützt Ärzte bei der Erkennung von klinisch relevantem Vorhofflimmern und der Früherkennung eines sich verschlechternden Herzinsuffizienzzustands.

    Durch umfangreiche Forschungsarbeiten im Bereich Technik konnte BIOTRONIK branchenführende Batterien entwickeln, die die Laufzeit der Lumax 540-Geräte auf bis zu 10 Jahre verlängern. "Patienten können von diesen längeren Batterielaufzeiten profitieren, da die Geräte im Lauf der Zeit weniger häufig ausgetauscht werden müssen, wodurch sich die Lebensqualität der Patienten verbessert und gleichzeitig Behandlungskosten gesenkt werden. Da wir von den Vorteilen der neuen Batterietechnologie fest überzeugt sind, wird BIOTRONIK die Garantie für die Lumax 540 ICD-Geräte erweitern", erklärte Marlou Janssen, Vice President Global Marketing and Sales, Cardiac Rhythm Management bei BIOTRONIK. "Mit der Lumax 540-Reihe hat BIOTRONIK gezeigt, dass die Lebensqualität der Patienten ein wichtiges Anliegen des Unternehmens ist. Durch die Entwicklung hochqualitativer Geräte, die Schutz im Alltag sowie optimale Behandlungsleistung bieten, können wir das Leben der Patienten retten und für eine verbesserte Lebensqualität sorgen."

    Die Zahl der Patienten mit Herzgeräten, die Nachsorgebehandlungen benötigen, ist dramatisch gestiegen und setzt Kliniken unter erheblichen Druck, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die innovative Funktionsvielfalt der Lumax 540-Reihe unterstützt Ärzte dabei, auf einfache, aber effektive Art und Weise die Nachsorgeuntersuchungen von Patienten mit BIOTRONIK-Geräten von der Klink aus zu automatisieren. Zum ersten Mal können alle wichtigen Nachsorgedaten überprüft und ausgedruckt werden. Die automatische Datenspeicherung erfolgt innerhalb von 20 Sekunden nach Abfrage des Geräts. Die gleichen Daten stehen den Ärzten ausserdem mittels der BIOTRONIK Home Monitoring(R)-Technologie für die tägliche automatische Erkennung von Ereignissen und zur Überprüfung des Zustands der Patienten online auf Abfrage zur Verfügung.

    Die Lumax 540-Geräte bieten eine einzigartige Kombination von fortschrittlichem Tachykardie-Therapiemanagement, Diagnostikfunktionen und Fernüberwachungstechnologie, mit deren Hilfe Ärzte effiziente Behandlungsabläufe für ihre Herzimplantatpatienten entwickeln und so die Patientenbetreuung insgesamt verbessern können. Die Lumax 540-Reihe bietet Patienten schon heute den Behandlungsstandard von morgen.

    Informationen zur BIOTRONIK GmbH & Co. KG

    Als einer der weltweit führenden Hersteller kardiovaskulärer Medizintechnik mit Millionen implantierter Produkte ist BIOTRONIK auf allen Weltmärkten vertreten. BIOTRONIK ist bekannt dafür, eng mit Medizinern zusammenzuarbeiten. So kann das Unternehmen die Anforderungen, denen sich Ärzte gegenübersehen, einschätzen und die bestmöglichen Lösungen entwickeln, darunter aktive Herzimplantate, minimal-invasive Geräte oder andere Produkte und Dienstleistungen, von der Diagnose über Elektrotherapie und vaskuläre Intervention bis hin zum Therapiemanagement. Der wachsende Erfolg von BIOTRONIK ist auf die Unternehmenswerte Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit zurückzuführen. Damit schaffen wir bei Ärzten und Patienten in aller Welt Zuversicht, Vertrauen und Sicherheit.

ots Originaltext: BIOTRONIK GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medienanfragen: Amela Malja, Director Marketing Communications,
BIOTRONIK GmbH & Co. KG, Woermannkehre 1, D-12359 Berlin,
Deutschland, Tel: +49(0)30-68905-1400, E-Mail:
amela.malja@biotronik.com; Pamela Hyman, Senior Director Global
Marketing & Education, Cardiac Rhythm Management, BIOTRONIK GmbH &
Co. KG, Woermannkehre 1, D-12359 Berlin, Deutschland, Tel:
+49(0)30-68905-1670, E-Mail: pamela.hyman@biotronik.com



Das könnte Sie auch interessieren: