Leipzig feiert 2013 seinen berühmten Sohn Richard Wagner

   

Leipzig (ots) - 2013 feiert die Musikstadt Leipzig den 200. Geburtstag von Richard Wagner. Der Schöpfer monumentaler Opern wurde hier am 22. Mai 1813 geboren und am 16. August 1813 in der Thomaskirche getauft. Wer den jungen Wagner verstehen will, muss nach Leipzig kommen. Und das lohnt sich besonders im Jubiläumsjahr 2013: Wagner zu Ehren finden 137 facettenreiche und hochkarätige Veranstaltungen statt, davon 70 während der Richard-Wagner-Festtage der Stadt Leipzig (16.- 26.5.2013).

In einer einzigartigen Kooperation zwischen der Oper Leipzig und den Bayreuther Festspielen feiern Wagners Frühwerke "Die Feen", "Rienzi" und "Das Liebesverbot" unter Begleitung des Gewandhausorchesters Premiere. Mit dem "Ring für Kinder" in der Musikalischen Komödie, der "Götterdämmerung" im Paulinum der Universität (22.5.2013), der Eröffnung des Wave-Gotik-Treffens am Völkerschlachtdenkmal mit "Parsifal" (17.5.2013) oder dem Cross-Genre-Spektakel "Wagner Reloaded - Apocalyptica meets Wagner" (5./6.7.2013) wird Wagner auch für jüngere Generationen erlebbar.

Neben musikalischen Höhepunkten bietet Leipzig viele interessante Ausstellungen, darunter "Wagnerlust & Wagnerlast" im Stadtgeschichtlichen Museum (13.3.-26.5.2013), "Mythos Wagner" in der Klinger Villa (21.4.-8.7.2013) und "Weltenschöpfer: Wagner - Klinger - May" im Museum der bildenden Künste Leipzig (16.5.- 15.9.2013). Zudem wird am 21. Mai an authentischem Ort in der Alten Nikolaischule eine Dauerausstellung zum jungen Richard Wagner eröffnet und am 22. Mai ein Wagner-Denkmal des renommierten Künstlers Stephan Balkenhol eingeweiht.

Wagner gilt als Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert und Wegbereiter der Moderne. In Leipzig besuchte er unter anderem die Nikolaischule, die Thomasschule und die Universität. Von Thomaskantor Theodor Weinlig und Gewandhausmusiker Gottlieb Müller erhielt er das musikalische Rüstzeug, das ihm später zum Erfolg verhalf. Einen Überblick zu Wagners Leben und Wirken in Leipzig, das vollständige Veranstaltungsprogramm sowie Reiseangebote gibt es unter www.richard-wagner-leipzig.de.

Informationen und Zimmerreservierung:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, Tourist-Information, Katharinenstr. 8, 04109 Leipzig, Tel.: +49 341 7104-260, info@ltm-leipzig.de, www.leipzig.travel

Kontakt:

Steffi Gretschel, 
Tel. +49 341 7104300, 
s.gretschel@ltm-leipzig.de