RightsFlow, LLC

Limelight Führt Revolutionäre "Royalty Plus"-Einnahmequelle für Songwriter und Musikverlage ein

New York (ots/PRNewswire) -

                  Das mechanische Online-Lizenzierungs-Dienstprogramm
             vonRightsFlow teilt von nun an 30% seiner Servicegebühren
                      FR WEITERE INFORMATIONEN BESUCHEN SIE BITTE
         SONGCLEARANCE.COM/ROYALTYPLUS [http://www.songclearance.com/royaltyplus] 

Limelight [http://www.songclearance.com], das einfache mechanische Online-Lizenzierungs-Dienstprogramm, das von RightsFlow bereitgestellt wird, hat das erste Partnerschaftsangebot seiner Art für Verlage und Songwriter eingeführt, um die Einnahmen der Dienstleistungen durch Teilnahme an den von den Nutzern gezahlten Verwaltungsgebühren zu erhöhen. Teilnehmende Musikverlage verdienen "Royalty Plus"-Einnahmen, die völlig inkremental zu den Millionen von Dollarn in mechanischen Lizenzgebühren stehen, die derzeit von dem Unternehmen eingesammelt und ausgezahlt werden. Das Programm funktioniert auf freiwilliger und nicht-exklusiver Basis und ermöglicht gleichzeitig flexible Zahlungsmöglichkeiten und -wege.

Die geteilten Umsätze des Programms kommen von den Gebühren, in Höhe von 15 USD pro Lizenz, die von den Limelight-Nutzern weltweit bezahlt werden: von Künstlern, Kirchen, Hochschul-Ensembles sowie anderen Musikgruppen, die die One-Stop-Schnittstelle nutzen, um ein Lied zu 100% für den Vertrieb und Verkauf in den USA zu lizenzieren. Mit einem robusten Transaktionsdurchschnitt von 195 USD (einschliesslich der 134 USD Lizenzgebühren für die Veröffentlichung und 61 USD in Verwaltungsgebühren von 4 bis 5 Lizenzen pro Bestellung) produziert Limelight eine bedeutende Grundlinie in Bezug auf Lizenzgebühren wie auch benutzergenerierten Gebühren.

Das Royalty-Plus-Programm [http://www.songclearance.com/royaltyplus] beinhaltet zwei Einnahmenerweiterungen:

        - Die AFFILIATE (PARTNERPROGRAMM)-Option bietet eine Provision
          von 15% auf Service-Gebühren von den Transaktionen der Lizenzvergaben
          an, die direkt auf die gemeinsame Reichweite von Limelight und den
          Musikverlagen durch ihre Marketing- und Bildungsarbeit zurückverfolgt
          werden können.
        - Die PARTNER-Option bietet allen teilnehmenden Musikverlagen eine
          Provision von 15% auf alle Service-Gebühren, die JEDERZEIT generiert
          werden, wenn das eingereichte Repertoire des Verlags durch Limelight
          zugelassen wird, unabhängig von der Datenverkehrsquelle. 

Musikverlage können eines oder beide Programme auswählen und sich bei http://www.songclearance.com/royaltyplus anmelden.

"In so einem turbulenten Ökosystem glauben wir an die Bedeutung der Bereitstellung neuer kreativer Modelle, die auf beiden Seiten der Lizenzierungs-Gleichung funktionieren", so Patrick Sullivan, Präsident und CEO von Limelight. "Zusätzlich zur Katalysierung der neuen Nutzung für Cover-Songs und der gefundenen Einnahmen für Songwriter und Musikverlage wollen wir die Verbindung zwischen Limelight und den Inhabern von Urheberrechten stärken. Alle Beteiligten profitieren von dieser engen und gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit."

Mit Hilfe von umfassenden Marketingmassnahmen und Affiliate-Partnerschaften von RightsFlow ist Limelight schnell gewachsen und wird von Zehntausenden von Benutzern in allen 50 Staaten und in 96 Ländern akzeptiert. Zu den aktuellen Limelight-Affiliates gehören Alfred Publishing, ASCAP, CD Baby, Copyright Clearance Center, Disc Makers, und hunderte mehr.

Kontakt:

Michael Kauffman, RightsFlow,
+1-646-461-6397,michael.kauffman@rightsflow.com



Weitere Meldungen: RightsFlow, LLC

Das könnte Sie auch interessieren: