Hillary Tenzing Explorer Ltd

Wohltätigkeitsausführung der Rolex Hillary Tenzing Explorer für $ 104.568 verkauft

Maastricht, Niederlande (ots/PRNewswire) - Die Sonderausführung der Rolex Hillary Tenzing Explorer Nr. 88/88 wurde im Rahmen der Christie's Auktion im Hotel des Bergues in Genf für $ 104.568 verkauft. Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen zur Gänze an die Stiftungen der Familien Hillary und Tenzing.

Begehrtes Aufgebot

"Das zur Versteigerung stehende Aufgebot erfreute sich einer regen Nachfrage," sagt Aurel Bacs, der internationale Leiter der Uhrenabteilung von Christie's. "Wir waren von den motivierten Geboten berührt, die zu einem starken Ergebnis für das Hillary-Tenzing-Explorer-Set führten, das mit einem Verkaufspreis von 104.568 US-Dollar alle Erwartungen übertrumpfte." Nummer 88 von 88 wurde bei Christie's zugunsten der Familienstiftungen von Hillary und Tenzing versteigert. Beide Stiftungen engagieren sich dafür, die Lebensbedingungen von Berggemeinden im Himalaya in Nepal durch den Bau von Schulen und Krankenhäusern zu verbessern.

Söhne des Everest als Redner

Vor der Auktion brachten Peter Hillary und Tenzing Norgay Jamling, die Söhne der berühmten Bergsteiger und gefeierten Abenteurer, inspirierende Reden vor einem internationalen Publikum vor. Laut Bacs waren nie zuvor so viele Menschen zu einer öffentlichen, von Christie's organisierten Rede zusammengekommen, wie zu diesem Ereignis.

Die Expedition geht weiter

Philipp Stahl, der Initiator und leidenschaftliche Sammler von alten Rolex-Uhren, war vom Ergebnis der Auktion begeistert. "Das ist ein grossartiger Erfolg für die Familienstiftungen. Das Projekt ist selbst zu einer Expedition geworden. Wir sind einen weiten Weg gegangen - von den ersten Gesprächen mit Peter und Jamling über die Treffen mit den Expeditionsmitgliedern von 1953 George Band in London und Jan Morris in Wales, über das Durchpflügen der historischen Archive der Royal Geographical Society und den Besuch des berühmten Entdecker-Festes in Polen, bis wir endlich Tenzings einzigartige goldene Rolex in den USA bewundern durften."

"Wir arbeiten nun an den anderen HTE-Sets weiter, für die wir bereits viele Vorbestellungen von grossen Rolex-Fachhändlern und Sammlern erhalten haben."

Über die Hillary Tenzing Explorer

Die Rolex Hillary Tenzing Explorer ist ein einzigartiger Tribut an die erfolgreiche Erstbesteigung des Mount Everest und eine Hommage an das legendäre Erbe der Rolex. Die limitierte HTE-Serie wurde in enger Zusammenarbeit mit Peter Hillary und Tenzing Norgay Jamling erstellt und besteht aus 3 speziell angefertigten Rolex-Explorer-Uhren und mehreren massgeschneiderten Traditionselementen zum Gedenken an die erfolgreiche Besteigung des Mount Everest im Jahr 1953.

Die limitierte Hillary-Tenzing-Explorer-Serie ist nicht an Rolex gebunden. Die internationale Garantie wird durch das HTE-Uhrenatelier gewährt.

Weiterführende Informationen

http://www.hillarytenzingexplorer.com

Kontakt:

Luc Giezenaar, +31-6-45-92-91-32 ,info@hillarytenzingexplorer.com



Weitere Meldungen: Hillary Tenzing Explorer Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: