Christian Lacroix and Abyaar

Christian Lacroix gibt Joint Venture mit dem in Kuwait ansässigen Bauträger Abyaar bekannt

Paris (ots/PRNewswire) - - Avantgarde-Tower soll Skyline von Dubai schmücken Der renommierte Bauträger des Nahen Ostens Abyaar und Designer Christian Lacroix gaben heute ein Joint Venture bekannt, in dessen Rahmen ein Hochhaus mit Privatresidenzen in einem von Dubais exklusivsten Badevorort gebaut werden soll. (Foto : http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080423/301932 ) Das 38 Wohneinheiten umfassende, am Strand von Jumeirah basierte Hochhaus wird eine von Lacroix entworfene Fassade, eine weitläufige Eingangshalle und luxuriöse Innenräume haben. Obwohl Lacroix verschiedene Innenausstattungen von Pariser Boutique-Hotels gestaltet hat, ist dies das erste Wohngebäude, in dem das Markenzeichen des Designers, eine Mischung aus Vergangenheit und Zukunft, verewigt sein wird. Marzooq Al Rashdan, Vice Chairman und Managing Director von Abyaar, meinte: "Wir sind an Lacroix herangetreten, da er für seine ausserordentlichen Designfähigkeiten und seinen theatralischen Stil bekannt ist, sowohl auf dem Laufsteg als auch bei anderen Projekten. Dies ist der Beginn einer langfristigen Partnerschaft, die Abyaar einen Platz auf der Landkarte des luxuriösen Baus auf internationaler Ebene verschaffen wird." "Wir arbeiten an etwas Besonderem, das die Geschichte des Nahen Ostens erzählen wird. Die Innenräume werden basierend auf einem Paradox gestaltet sein - modern und barock, ein Gemisch aus Ost und West, alt und neu, inspiriert von Geschichte und Folklore", erklärte Lacroix. Lacroix wird einzigartige Materialien nicht nur beschaffen, sondern sie in vielen Fällen auch für die Gestaltung der Innenausstattung herstellen. "Der Nahe Osten ist ein zukunftsweisender Ort, an dem kreative Freiheit unerschüttert bleibt. Wir sind erfreut darüber, in dieses Gebiet mit einem Bauträger wie Abyaar eintreten zu können, der eine ausgewählte Klientel bedient, die dem Aussergewöhnlichen den Vorzug gibt." Im Rahmen seiner nicht auf dem Laufsteg stattfindenden Aktivitäten hat Lacroix mehrere Hotels konzipiert, Innenausstattungen für die französische Kinokette Gaumont; TGV-Züge nach Strassburg; Strassenbahnen in Montpellier und die Kostüme für "Die Hochzeit des Figaro" beim Festival in Aix-en-Provence, um nur einige seiner hochkarätigen Produktionen zu nennen. Informationen zu Abyaar: Abyaar Real Estate Development wurde im Jahr 2005 gegründet ist ein Joint Venture zwischen Kuwaits Aayan Leasing and Investment Company und der Al Rashdan Group. Abyaar entwickelt Wohnungsbau-, Gewerbe-, Einzelhandels- und Hotelprojekte unter Einsatz von erfahrenen Innen- und Aussenarchitekten, um ein unvergleichbares Boutique-Produkt zu schaffen. Ungeachtet der Tatsache, erst seit drei Jahren im Geschäft zu sein, bietet das Portfolio von Abyaar bereits eine beachtliche Sammlung exklusiver Grundstückprojekte. "Vortrefflichkeit am Bau" ist das Leitprinzip des Unternehmens. Inspiriert durch die wörtliche arabische Bedeutung von "Abyaar" - "die Quellen" - ist es die Vision des Unternehmens, einzigartige, moderne Ziele zu entwickeln, die sich durch ausserordentliche Qualität auszeichnen. Zu weiteren Informationen besuchen Sie bitte http://www.abyaar.com oder kontaktieren Sie: Khaled Al-Sayer Corporate Communications Manager Abyaar Real Estate Development Tel: +965-2996500 Fax: +965-2996501 Mobiltelefon: +965-9680222 E-Mail: k.alsayer@abyaar.com ots Originaltext: Christian Lacroix and Abyaar Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Khaled Al-Sayer, Corporate Communications Manager, Abyaar Real Estate Development, Tel: +965-2996500, Fax: +965-2996501, Mobiltelefon: +965-9680222, E-Mail: k.alsayer@abyaar.com

Das könnte Sie auch interessieren: