Kommunikationsverband

Weiterbildung zum 360° Kommunikationsberater(KV) an der Hochschule der Medien (HdM) gestartet

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der erste Jahrgang der dualen Weiterbildung zum 360° Kommunikationsberater(KV)an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart in Partnerschaft mit dem Kommunikationsverband ging am 20. September 2010 an den Start.

    Mit insgesamt 12 Teilnehmern aus Kommunikationsabteilungen der Industrie und Agenturen ist der erste Jahrgang gut besetzt und vor allem gut gemischt, denn darum geht es dem Kommunikationsverband, der mit Hilfe des 2010 ins Leben gerufenen Industriebeirates dieses zukunftsorientierte Weiterbildungsprogramm entwickelt hatte. "Wir wollen die 360° Grad-Beratungskompetenz und das Verständnis für die diversen Kommunikationskanäle mit dieser Maßnahme fördern!", kommentiert Katharina Stinnes, Geschäftsführerin des Kommunikationsverbands, "genau das fehlt häufig in Unternehmen und auf Seiten der Dienstleister. Mit der Hochschule der Medien und den Professoren Harald Eichsteller und Dr. Boris Kühnle, haben wir ein modulares Programm entwickelt, was sowohl wissenschaftliches Basiswissen zu modernen Marketingstrategien und -instrumentarien, wie interdisziplinäre Praxis vermittelt!", so Stinnes weiter.

    Das zukunftsorientierte Weiterbildungsangebot wird vom Kommunikationsverband für Mitglieder bezuschusst und wurde mit den Industriebeiräten des Kommunikationsverbands Claus Fesel (Leiter Zentrales Marketing, DATEV e.G., Nürnberg), Kai Hattendorf (Leiter Unternehmenskommunikation, Messe Frankfurt AG, Frankfurt), Dr. Harald Jossé (Inhaber, Brand Control), Bettina Kahlau (Manager of Strategy & Marketing, IBM Deutschland, Stuttgart), Jens Karolyi (Vice President, Marketing and Communications, Ericsson GmbH, Düsseldorf), Sabine Richter (Vorstand, Faktor3 AG) sowie den Professoren an der Hochschule der Medien Prof. Harald Eichsteller und Prof. Dr. Boris Kühnle entwickelt. Die Ausbildung wird mit einem durch den Kommunikationsverband e.V. anerkannten und durch die die staatliche Hochschule geprüften Zertifikat abgeschlossen.

Pressekontakt: Kommunikationsverband e.V. Kattunbleiche 35, 22041 Hamburg Tel: +49 40 4191 7787

Hochschulkommunikation Hochschule der Medien Telefon: +49 711 8923 2037



Weitere Meldungen: Kommunikationsverband

Das könnte Sie auch interessieren: