Eagle Investment Systems

Eagle gibt die neue Softwareentwicklung Version 10.0 frei

Boston, March 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Eagle Investment Systems LLC, ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungstechnologie und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von BNY Mellon, gab heute die Verfügbarkeit der Eagle Version 10.0 (V10.0) bekannt. Sie ist eines der wichtigsten technischen und funktionalen Ausrüstungen der integrierten Suite für Lösungen zum Thema Datenmanagement, Anlagenbuchhaltung, Leistungsmessung und Performance-Attribution. Als Teil seiner Produktinnovationsverpflichtung bewertet und integriert Eagle regelmässig neue Funktionen, um die heutige Entwicklung der Finanzdienstleistungsbranche zu unterstützen. Eagle's V10.0 bietet den Kunden eine breite Palette von wichtigen Leistungen, einschliesslich erhöhte Skalierbarkeit, aktualisierte Berichterstattung, um den gesetzlichen Bestimmungen der Industrie, wie den International Financial Reporting Standards (IFRS) und neuen globalen Instrumentenarten zu entsprechen und die Berichterstattung und Lieferungen zu verbessern. Mit jeder neuen Version verbessert Eagle den Arbeitslauf und die Systemarchitektur, die seinen Investmentmanagementlösungen zugrunde liegt und gewährleistet dass seine Produkte sehr effizient funktionieren und dass die Gesamtbetriebskosten seiner Kunden reduziert werden. Die Suite wurde für mehr Effizienz und Optimierung aktualisiert, aufgrund von Benchmark- und Stresstests, die im Laufe des vergangenen Jahres durchgeführt wurden. Um die Bearbeitungsbedürfnisse der Geschäftsbereiche mit einer hohen Anzahl von Konten anzusprechen zu können, unterstützt die gesamte Suite nun Partitionierungsanwendung. Nahtlos für den Endverbraucher, ermöglichen die Partitionen eine vorhersehbare, hoch skalierbare, kostengünstige Lösung. Eine Reihe von Kunden haben damit begonnen, V10.0 einzuführen, um Zugang zu den neuen Funktionen und technische Verbesserungen zu erhalten. Das schliesst Causeway Capital Management mit ein, das derzeit die neueste Version der Daten- und Rechnungswesenplattform von Eagle benutzt. "Wir freuen uns mit Eagle V10.0 zu arbeiten und glauben, dass es uns strategisch in eine Lage versetzen wird, in der wir unsere Arbeitsabläufe vereinfachen, automatisieren und gleichzeitig unsere Systeme steuern können", sagt Pete Petersen, Director of Technology bei Causeway Capital Management. "Die in den Technologien eingebettete Architektur schaffen Möglichkeiten für eine effizientere Integration zwischen Eagle und viele anderen Anbietern von Drittsystemen." "Eagle bleibt weiterhin der Lieferung von innovativsten Lösungen zur Bewältigung von sich ständig ändernden Kunden- und Marktbedürfnisse verpflichtet und unsere jährlichen Investitionen in unsere Produkte ist einer der wichtigsten Gründe, warum wir als Marktführer bekannt sind", sagte John Lehner, Chief Executive Officer und Präsident von Eagle. "Mit den vielen Veränderungen, die in V10.0 eingeführt wurden, insbesondere die Erweiterung des IFRS-Supports, ist die Investmentbuchhaltung eine der funktionsreichsten Buchhaltungslösungen, die angeboten werden." Die Funktionserweiterungen innerhalb V10.0 basieren auf einer Reihe von Faktoren, einschliesslich Beträgen von Kunden für die Unterstützung von zusätzlichem Bedarf für die Globalisierung und die Bereitstellung der notwendigen Unterstützung für die sich ändernden Vorschriften der Industrie. Alle Lösungen von Eagle wurden mit neuen Funktionalitäten verbessert, unter anderem mit diesen Highlights: -- Data Management bietet neue Aktualisierungen, einschliesslich Support für vermehrte Arten von Referenzdaten und die Qualität von Investitionen, die aus den Ergebnissen von Benchmark-Tests resultierten. Diese Version erweitert den Support für verschiedene Arten von Referenzdaten und rationalisiert den Arbeitslauf von Geschäftstransaktionen. Darüber hinaus wurden Verbesserungen des Arbeitslaufs und der Anwenderflexibilität erreicht, um Anwendern und Kunden ein verbessertes Angebot und eine einfachere Nutzung zu bieten. -- Information Delivery, eine Komponente der Datenmanagementlösung, die Funktionen für die Berichterstattung und Verbreitung von Informationen zur Verfügung stellt, wurde für die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit bei Erstellung und Bereitstellung von Berichten erweitert. V10.0 führt den Eagle Mart ein, eine Informationsplattform, die einen vorkonfigurierten Datenmarkt und zusammengestellte Berichte mit einschliesst, die Nutzern schnellere Liefergeschwindigkeiten und die Vorteile von kürzeren Projektverläufen anbietet. Mit zusammengestellten Berichten werden die Nutzer in der Lage sein, Look & Feel zu selektieren und können die Berichte mit einem Inhaltsverzeichnis für gestraffte Erstellungen verbinden. -- Investment Accounting enthält viele Verbesserungen, darunter verstärkten Support und Weiterentwicklung für die Integration von derivativen Finanzinstrumenten, Support für die Beachtung der IFRS- Vorschriften, verbesserte Funktionen für betriebliche Berichte und weitere Entwicklung der Investmentfondsbuchhaltung in den Bereichen Kostenverarbeitung und Zahlungen. Diese Version unterstützt auch zusätzliche regelnde NAIC-Änderungen NAIC für Investitionsplanung und erweiterte Berichtsfunktionen. -- Die Performance Measurement Suite wurde erweitert, um den Support von Kundenbedürfnissen in den GIPS(R) 2010-Bereichen, Globalisierung und Skalierbarkeit zu unterstützen. In Bezug auf GIPS 2010, wurde der Arbeitslauf für den Support von Wartung von Composites gestrafft. Weitere Standardberichte werden hinzugefügt, um den Support der Verifizierung zu ergänzen. Zur Entwicklungsbewältigung der zunehmenden Globalisierung unserer Kundenbasis wurde eine Attributionsmethode für mehrfache Währungen im Stil vom "Karnosky and Singer" zum Attributionsmodul für den Support der Währungsmanagementanalyse dazugefügt. "Wir sind stolz darauf, tatsächlich webbasierte Produkte durch Installation, gehostetem Service oder durch Outsourcing anzubieten. Unsere Funktionalität und diese Einsatzmöglichkeiten unterscheiden Eagle von allen anderen Investmentmanagementlösungen auf dem heutigen Markt", sagte Lehner. Eagle Investment Systems LLC, eine Tochtergesellschaft von BNY Mellon, ist ein globaler Anbieter von Finanzdienstleistungstechnologie. Eagle stellt hochmoderne Technologie und Dienstleistungen für das Datenmanagement, Anlagenbuchhaltung und Leistungsmessung bereit. Die Produktreihe von Eagle kann als installierte Anwendung vor Ort eingesetzt oder durch Eagle ACCESS(SM), dem ASP-Angebot von Eagle gehostet werden. BNY Mellon Asset Servicing bietet Kunden weltweit ein breites Spektrum von spezialisierten Anlagediensten, einschliesslich Depot- und Fondsservice, Wertpapierleihe, Performance- Analyse- und Abwicklungsservice. BNY Mellon ist das konzernweite Markenzeichen von The Bank of New York Mellon Corporation . BNY Mellon ist ein weltweit tätiges Finanzdienstleistungsunternehmen, das seinen Kunden beim Management und anderen Angelegenheiten ihrer Finanzanlagen unterstützt. Das Unternehmen ist in 34 Ländern und auf über 100 Märkten tätig. Als ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für Institutionen, Unternehmen und vermögende Privatkunden bietet BNY Mellon weltweit erstklassige Lösungen in den Bereichen von Anlagen- und Vermögensverwaltung, Asset-Servicing, Emissions, Clearing und Treasury-Dienstleistungen durch sein weltweites, kundenorientiertes Team an. Das Unternehmen verwahrt derzeit ein Anlagevermögen von 22,3 Bio. US-Dollar, betreut Anlagen in einer Höhe von 1.1 Bio. US-Dollar, erbringt Dienstleistungen im Bereich von ausstehenden Schulden im Wert von 12 Bio. US-Dollar und wickelt weltweit täglich im Durchschnitt Zahlungen im Wert von 1.6 Bio. US-Dollar ab. Weitere Informationen stehen unter www.bnymellon.com zur Verfügung. ots Originaltext: Eagle Investment Systems Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Kendra Ahern, Eagle Investment Systems, +1-617-219-0209,kahern@eagleinvsys.com

Das könnte Sie auch interessieren: