Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Tele 5

Staub-Fresser, Blei-Zahler und Kopfgeld-Dollars: Erstklassige Italo-Western auf Tele 5

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Mit 'Knie nieder und friss Staub' zeigt Tele 5 am Dienstag, den 29. April, um 00.20 Uhr einen eisenharten Italo-Western ohne Ladehemmung erstmals im deutschen Fernsehen: Als mysteriöser Fremder wandelt Fabio Testi auf den Spuren Clint Eastwoods und seine Gegner dürfen bald den Würmern Guten Tag sagen. Außerdem trumpft der Münchner Spielfilmsender in den kommenden Wochen noch mit anderen exzellenten Genre-Knallern auf.

    Scharf geschossen wird am 15. April, wenn ab 20.15 Uhr unermüdliche Rächer ihren Weg mit Leichen pflastern: 'Die Rechnung wird mit Blei bezahlt' heißt das Motto eines jungen Mannes, der sich bei der Suche nach den Mördern seiner Eltern fragen muss, ob sein Weggefährte (Lee van Cleef) nicht einer davon ist. Der Film gilt als einer besten Italo-Western überhaupt und bietet unvergessliche Italo-Western-Klänge von Ennio Morricone, der auch für den genial wuchtigen Soundtrack des Anschluss-Films verantwortlich zeichnet: In 'Kopfgeld: Ein Dollar' von 'Django'-Schöpfer Sergio Corbucci macht ein Halbblutindianer Jagd auf Skalpjäger, die seine Frau massakriert haben. Hauptdarsteller Burt Reynolds nahm das Angebot aus Italien übrigens deshalb an, weil er glaubte, Sergio Leone wäre sein Regisseur. Erst nach Unterzeichnung des Vertrags erkannte er, dass es sich um einen anderen Sergio handelte. Zu den Fans des Films zählt Quentin Tarantino, der Ennio Morricones orchestralen Soundtrack in seinem Gewaltepos 'Kill Bill' recycelte.

    Einen Ohrwurm schuf auch Morricones Kollege Bruno Nicolai mit der Musik zu 'Knie nieder und friss Staub', in dem Fabio Testi als mysteriöser Gringo eine Gangsterbande gegeneinander ausspielt. Unverkennbar wie bei vielen anderen Western ist auch hier der Einfluss Sergio Leones zu spüren: Knochenharte Action, coole Typen, knackige Dialoge - "Ich hab' unseren Freund gefunden, der so gerne Leiche spielt." - "Wie spielt er diesmal?" - "Mittelmäßig." - BANG! - "Jetzt ist er perfekt."

    Wer noch mehr Spaghetti-Western al dente genießen will, kann sich auf www.tele5.de bei den Western Legenden einen Überblick über das Programm verschaffen, im Western Telegramm News und Interviews mit Stars abrufen sowie gut gewürzte Genre-Werke auf DVD aus der "Italo Western Collection" von Koch Media gewinnen.

    Die Rechnung wird mit Blei bezahlt, Di, 15. April, 20.15 Uhr Kopfgeld: Ein Dollar, Di, 15. April, 22.40 Uhr Knie nieder und friss Staub, deutsche TV-Premiere, Di, 29. April, 00.20 Uhr

    Wir lieben Kino Tele 5. Der Spielfilmsender


ots Originaltext: Tele 5
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Jochem Becker
Tel. 089-649 568-174, -176, Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de

Informationen und Bilder zum Programm auch auf www.tele5.de in der
Presselounge



Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: