3Roam

3Roam(R) stellt den ersten IP/MPLS-MicrowaveRouter(R) für WiMAX Backhaul auf dem Mobile Weltkongress 2008 in Halle 2 am Messestand 2F49 aus

    Sophia Antipolis, Frankreich (ots/PRNewswire) - 3Roam stellt den ersten MicrowaveRouter vor, der dem WiMAX Backhaul-Markt glasfaserartige Funktionalität per Luftübertragung bietet. Mit dem 3Roam MicrowaveRouter können bewährte Protokolle wie IP/MPLS, die bereits in den Kernnetzwerken der meisten Anbieter zum Einsatz kommen, jetzt in das Backhaul-Netzwerk erweitert werden und somit die Qualität der Dienstleistungen und Netzwerkverfügbarkeit verbessern.

    Durch die Integration von Richtfunkfähigkeiten mit kompletten IP- Protokollen enthält der 3Roam MicrowaveRouter alles was für ein komplettes Backhaul-Netzwerk benötigt wird in Gebieten, wo eine Glasfaserübertragung nicht verfügbar und zu teuer ist einzurichten.

    "Wir haben den ersten drahtlosen Router für WiMAX-Backhaul entwickelt", sagt Jean-Paul Deschamps, Geschäftsführer von 3Roam. "Dank dem MicrowaveRouter können die Anbieter jetzt dreifache Spieldienstleistungen mit minimaler Latenzzeit und Dienstunterbrechung über ihre Netzwerke bereitstellen, während sie die Anschaffungskosten um die Hälfte reduzieren und die Wartungskosten optimieren."

    Der MicrowaveRouter enthält drahtloses Label-Switching, um die Datenpaketkosten zu reduzieren und gleichzeitig die Verzögerungen pro Teilstrecke bedeutend zu verbessern sowie die Endverbindungslatenzzeit zu vermindern. Dies hat zwei Hauptvorteile:

    - MPLS kann im Backhaul-Netzwerk betrieben werden und beseitigt somit die Notwendigkeit, externe Router und Richtfunk-Links zu stapeln, was zu hohe Kosten pro Datenpaket verursachte und zu teuer war.

    - WiMAX Basisstationen können synchronisiert werden ohne zusätzliche GPS- Module zu benötigen und ermöglichen einfachere Erfassung- und Kapazitätsplanung, während die Gesamtkosten reduziert werden.

    Der MicrowaveRouter ist eine systemeigene, datenpaketbasierte Plattform.

    Für verschiedene Konfigurationen von Knotenpunkten sind mehrere Module erhältlich. So wird es Betreibern möglich, die beste Netzwerk-Verfügbarkeit einzuplanen und ihr Netzwerk mit verschiedenen Netz-, Ring- oder Stern- Topologien bereitzustellen. Er funktioniert auf lizenzierten Radiowellenlängen von 6 bis 38 GHz und unterstützt bis zu sechs WiMAX- Bereiche. Er enthält die komplette 3Route(R) Software-Suite mit IP/MPLS und fortschrittlicher Verkehrsbereitstellung. Er bietet eine bequeme Steuerung von Funkverbindungen und die Konfiguration mittels eines Kommandozeilen-Interfaces, ein integriertes webbasiertes Werkzeug oder SNMP.

    Informationen zu 3Roam(R):

    3Roam, mit Firmensitz in Sophia-Antipolis in Frankreich, entwickelt und vermarktet fortschrittliche Produkte für Funk- und IP-Konvergenz. Als Pionier im Bereich der drahtlosen paketbasierten Infrastrukturlösungen liefert 3Roam eine Reihe von Richtfunkprodukten von hohem Leistungsvermögen, die es Betreibern ermöglichen, Netzwerke mit Kabelgeschwindigkeitsqualität für den Backhaul von WiMAX, Fernsehübertragungen oder Mobiltelefon-Basisstationen aufzubauen.

    3Roam, 3Route, MicrowaveRouter sind eingetragene Warenzeichen.

    http://www.3roam.com

ots Originaltext: 3Roam
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: