CNSystems Medizintechnik AG

Grazer Medizintechnik-Schmiede CNSystems ist Österreichs Vertreter am Internationalen Kongress für Intensiv und Notfallmedizin

Graz (ots) - Schöner Erfolg für die Grazer Medizintechnik-Firma CNSystems. Das etablierte Unternehmen präsentiert am Internationalen Kongress für Intensiv- und Notfallmedizin in Brüssel seine CNAP (Continuous Non-invasive Arterial Pressure) Blutdruckmessung und präsentiert dazu auch erstmals Evaluierungsdaten.

CNSystems hat in den letzten Jahren vor allem am Gebiet der Blutdruckmessung in der Anästhesie und Kardiologie seine Kompetenz unter Beweis gestellt. Mit dem CNAP gelang es dem Grazer High-Tech-Unternehmen ein Gerät zu entwickeln, das ohne mit einer Nadel in den Körper einzudringen den Blutdruck für jeden einzelnen Herzschlag lückenlos misst. "Bisher musste der Arzt bei Operationen entweder einen arteriellen Katheter legen, oder auf die Oberarmmessung zurückgreifen, die nur alle 3 bis 15 Minuten einen Wert liefert", erklärt CNSystems-Kopf Jürgen Fortin. "Unser Gerät misst schmerzfrei, unblutig und gleichzeitig auch lückenlos den Blutdruck in Echtzeit und erkennt dadurch sofort lebensbedrohliche Schwankungen. Das kann unter Umständen Leben retten."

Möglich macht diese Art der Blutdruckmessung eine Doppelfingermanschette, die die Blutdruckkurve erfasst. Manschette, Software und Mechanik sind durch mehr als 50 Patente weltweit geschützt. Die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der CNAP Messung während Operationen wurde bereits in klinischen Studien von renommierten Universitäten bestätigt.

Am Kongress in Brüssel wird aber nicht nur der CNAP präsentiert, es werden auch erstmalig Evaluierungsdaten aus der Intensivstation wissenschaftlich vorgestellt. "Wir haben das Gerät bei schwerkranken Patienten bis zu seiner Leistungsgrenze im Einsatz. Dadurch haben wir wertvolle Daten gewonnen, die letztendlich mitgeholfen haben, dass diese Patienten optimal und vor allem schmerzfrei überwacht werden", erklärt Studienleiter Univ.- Doz. Karl-Heinz Smolle vom Grazer Uniklinikum. "Und das ist schließlich das worauf es ankommt."

CNSystems ist ein österreichisches, privat finanziertes Medizintechnikunternehmen und Technologieführer auf dem Gebiet der nicht-invasiven, kontinuierlichen Blutdruckmessung.

Rückfragehinweis:

   Mag. Alice Wellisch
   CNSystems Medizintechnik AG
   Reininghausstraße 13, 8020 Graz
   Tel.:+43-316-723456-0
   Fax:+43-316-723456-2
   mailto:office@cnsystems.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1620/aom



Das könnte Sie auch interessieren: