Daiichi Sankyo Europe GmbH

Jan Van Ruymbeke wird neuer Vorstandsvorsitzender von Daiichi Sankyo Europe
Der Belgier tritt im Oktober die Nachfolge von Reinhard Bauer an

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Jan Van Ruymbeke, 53, wird neuer Vorstandsvorsitzender von Daiichi Sankyo Europe. Der gebürtige Belgier übernimmt die Funktion von Reinhard Bauer, der nach zehn Jahren in dieser Position in den Ruhestand tritt. Van Ruymbeke wird die Geschäfte des Pharmaunternehmens im Oktober übernehmen. Bis Ende Juni leitete er als Executive Vice President das Lateinamerikageschäft von Grünenthal.

Nach einem Studium der Medizin an der Katholischen Universität Leuven arbeitete er mehrere Jahre als Allgemeinmediziner und ärztlicher Berater, bevor er seine Karriere im Pharma-Sektor startete. Seine erste Station war Cilag Belgien, bevor er zu Janssen Pharmaceutica wechselte. Dort leitete er die Indikationsgebiete Infektionskrankheiten und Dermatologie. 1996 wurde er General Manager von Janssen-Cilag Ungarn, ehe er im Jahr 2000 die Position des Executive Director Pharma & Country President von Novartis Südafrika übernahm.

Im Jahr 2005 wechselte Van Ruymbeke zu Grünenthal. Nach seiner Tätigkeit als Head of Global Brand Management wurde er 2007 Managing Director der spanischen Tochtergesellschaft des deutschen Arzneimittelherstellers und anschließend Managing Director mit Verantwortung für Spanien und Portugal. Daran schloss sich im Juli 2010 die Funktion als Executive Vice President der strategischen Geschäftseinheit Latin America an. In dieser Funktion war er Mitglied der operativen Konzernleitung bei der Grünenthal Gruppe.

"Es freut uns, dass wir Jan Van Ruymbeke als künftigen Vorstandsvorsitzenden von Daiichi Sankyo Europe gewinnen konnten", sagte der amtierende Europachef Bauer. "Er verfügt über exzellente Kenntnisse in der Pharmaindustrie. Da er viel Auslandserfahrung mitbringt, ist er ein hervorragender Kandidat für das international ausgerichtete Geschäft von Daiichi Sankyo Europe."

Van Ruymbeke ist verheiratet und hat drei Kinder. Zu seinen Hobbys zählen Lesen, Reisen und Tennis spielen.

Kontakt:

Dr. Thomas Portz
Head of Corporate Communications and Corporate Affairs
Tel. +49 89 7808468/Mobil: +49 172 8415904
Thomas.portz@daiichi-sankyo.eu



Weitere Meldungen: Daiichi Sankyo Europe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: