Defence IQ

Militärhubschrauber-Website stellt einzigartige Medienbibliothek online

London, November 15 (ots/PRNewswire) - Im Vorfeld der11. jährlichenKonferenz der internationalen Streitkräfte in London stellt Defence-IQ eine Möglichkeit für Industrie-, Personal- und Programm-Manager vor, sich mithilfe eines exklusivenneuenOnline-Informationszentrums über die jüngsten Fortschrittein diesem Bereichzu informierenund sie zu analysieren.

Zeitgleich mit den Vorbereitungen für die 11. erfolgreiche Veranstaltung der renommierten International Military Helicopter-Konferenz haben die Organisatoren ein Internet-Medienarchiv mit neuen Inhalten für die Verteidigungsindustrie veröffentlicht, das unter folgendem Link zugänglich ist: http://www.militaryhelicopterevent.com/Event.aspx?id=599374

Zu den aktuellen Neuzugängen der Bibliothek gehören mehrere Podcast-Einzel-Interviews mit einigen der weltweit aktivsten und erfahrensten Hubschrauber-Kommandanten, die allesamt auf der Konferenz im kommenden Jahr teilnehmen werden. Die Podcasts beinhalten eine Vielzahl von Schwerpunkten aus verschiedenen Nationen, darunter:

Angriff [http://www.militaryhelicopterevent.com/redForms.aspx?id =599354&sform_id=652546 ] - OberstleutnantPaulTennant, kommandierender Offizier dreier Regimente der British Army Air Corps, bietet einen Überblick über den erfolgreichen Einsatz der britischen Apache-Hubschrauber in Afghanistan und Libyen sowie die voraussichtliche Richtung der Angriffsschiffe in zukünftigen Kampagnen;

Verteidigungseskorte [http://www.militaryhelicopterevent.com/red Forms.aspx?id=599354&sform_id=652550 ] - OberstChristianDrouin, Kommandant des 1. Geschwaders der Luftstreitkräfte Kanadas (RCAF), wird über einsatzbezogene Erfahrungen in Afghanistan sprechen, wo seine Flotte den alliierten Streitkräften in einer Umgebung mit begrenzten Ressourcen und Stromversorgungslücken Schutz bietet. Weiterhin wird er schildern, wie die Anforderungen des Konflikts sein Geschwader gezwungen haben, erfinderisch zu werden;

Afghanistan-Unterrichtung [http://www.militaryhelicopterevent.co m/redForms.aspx?id=599354&sform_id=652558 ] - Luftraum KommodoreTheoTenHaaf, Kommandant des Königlich Niederländischen Abwehrhubschrauber-Kommandos, liefert Hintergrundinformationen zu den jüngsten Erfahrungen mit dem NH-90 in Afghanistan, sowie zum Umgang mit dem trockenen und staubigen Klima, der Ausbildung während des Kampfes und der Verbesserung der Identifikation auf dem Schlachtfeld.

Zusätzlich zu diesen exklusiven Audio-Veranstaltungen sind mehrere neue Artikel direkt bei der Defence IQ-Redaktion erhältlich, darunter:

        - 'Ein besseres Training würde es uns ermöglichen 20% mehr
          zu erreichen, sagt die Königlich Dänische Luftwaffe'
          [http://www.militaryhelicopterevent.com/redForms.aspx?id=599354&sform_id=652552] 
        - 'Neue Technologien ermöglichen es Hubschrauberpiloten auch
          bei einem Spannungsabfall sicher zu landen
          [http://www.militaryhelicopterevent.com/redForms.aspx?id=599354&sform_id=600706]
          ' 
        - 'Automatisierung der Logistik: Erforschung eines unbemannten
          Drehflügler-Frachtflugzeuges'
          [http://www.militaryhelicopterevent.com/redForms.aspx?id=599354&sform_id=652570] 

Die Veranstaltung "International MilitaryHelicopter2012" findet vom 24. bis zum 26. Januar in London (Grossbritannien), Portland Place Nr.76, statt und wird sich den unterschiedlichsten internationalen Anforderungen der wichtigsten militärischen Hubschrauberkräfte sowie die entscheidende Rolle, die diese erfüllen, widmen. Die Präsentationen nehmen Bezug auf Anti-submarine Kriegsführung, taktischeLuftbrücken, Anti-oberfläche-Kriegsführung, Kampfsuche und -rettung, Angriff und vieles mehr.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.militaryhelicopterevent.com. Reservierungen können jetzt auch per E-Mail auf defence@defenceiq.com oder unter der Telefonnummer +44(0)20-7368-9737 vorgenommen werden.

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: