Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Neuer Rektor der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Neuer Rektor der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Prof. Dr. Thomas Dominik Meier ist ab 1. November 2009 neuer Rektor der Zürcher Hochschule der Künste. Foto: Regula Bearth, ZHdK. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Zürcher Hochschule der Künste ZHdK". ...
Zürich (ots) - Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) steht ab 1. November 2009 unter neuer Leitung: Thomas Dominik Meier übernimmt die Nachfolge von ZHdK-Gründungsrektor Hans-Peter Schwarz. Dieser tritt per Ende Oktober von seinem Amt zurück, bleibt der Hochschule jedoch als Forscher und Dozent erhalten. Prof. Dr. Thomas D. Meier wurde im Dezember 2008 vom Fachhochschulrat zum neuen Rektor der Zürcher Hochschule der Künste gewählt. Der promovierte Historiker und Anglist war von 2003 bis im Sommer 2009 Direktor der Hochschule der Künste Bern. Ein wichtiger Grund für seinen Wechsel nach Zürich sei die grosse Eigenständigkeit der ZHdK als rechtlich selbständige Bildungsinstitution der Zürcher Fachhochschule, sagt er: "Diese Autonomie ist eine Voraussetzung für die profilierte internationale Positionierung der Kunsthochschule". Als grosse Chance bewertet er auch den zukünftigen Hochschulcampus im Toni-Areal: "Die Zusammenführung aller Künste unter einem gemeinsamen Dach eröffnet europaweit einmalige Möglichkeiten. Der Kunst-Ausbildungsplatz Zürich wird dadurch ausserordentlich gewinnen." Thomas D. Meier, geboren 1958 in Basel und aufgewachsen in Wil/SG, war nach seinem Studium als Assistent an der Universität Bern sowie in der Öffentlichkeitsarbeit und als Mitglieder der Museumsleitung im Bernischen Historischen Museum tätig. Von 1996 bis 2003 leitete er das Museum für Kommunikation in Bern, 2003 wurde er zum Direktor der Hochschule der Künste Bern gewählt. In seiner Museumszeit präsidierte er die Schweizer Sektion des Internationalen Museumsrates und war in diversen kulturpolitischen Gremien aktiv. Seit 2004 ist er Präsident der Konferenz der Kunsthochschulen Schweiz und engagiert sich in der Kulturpolitik sowie in verschiedenen internationalen Netzwerken. Prof. Dr. Dr. h. c. Hans-Peter Schwarz wurde im Jahr 2000 zum Rektor der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ) gewählt. Er war massgeblich beteiligt am Zusammenschluss der HGKZ und der Hochschule Musik und Theater zur Zürcher Hochschule der Künste, als deren Gründungsrektor er seit 2007 amtet. Hans-Peter Schwarz wird an der ZHdK weiterhin als Forscher und Dozent tätig sein. ots Originaltext: Zürcher Hochschule der Künste ZHdK Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Heike Pohl, Leiterin Kommunikation ZHdK Tel.: +41/43/446'20'70 E-Mail: heike.pohl@zhdk.ch

Das könnte Sie auch interessieren: