ATB Austria Antriebstechnik AG

EANS-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG
Erweiterung des Vorstands von ATB Austria Antriebstechnik AG

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
21.02.2012

Erweiterung des Vorstands von ATB Austria Antriebstechnik AG

Der Aufsichtsrat der ATB Austria Antriebstechnik AG hat Ian Lomax, den
Geschäftsführenden Direktor der britischen Tochtergesellschaft ATB Morley Ltd,
mit 17. Februar 2012 zum Chief Operating Officer ernannt. Die Ernennung des im
Vereinigten Königreich arbeitenden Managers entspricht der weiteren
Internationalisierung des Konzerns ATB.

Ian Lomax wird vom britischen New Business Magazine als geerdeter Unternehmer
beschrieben, der eine Begeisterung für Produktion und Innovation zeigt. Er ist
staatlich geprüfter Ingenieur mit über dreißig Jahren Erfahrung in der
Elektromotorindustrie und verfügt über profunde Kenntnisse in der elektrischen
und mechanischen Projektierung. Er ist seit 2002 Vorstandsmitglied bei ATB
Morley und hat signifikant zum Wachstum des Unternehmens beigetragen, das von 8
Mio EUR im Jahre 2002 auf fast 31 Mio EUR im Jahr 2011 wuchs. Das Unternehmen
hat unter der Führung von Ian Lomax zwei höchst prestigeträchtige Auszeichnungen
(Queen's Awards), erhalten, die erste 2009 für internationalen Handel und die
zweite 2010 für Innovation. 

Gemeinsam mit DI Christian Schmidt, CEO, und der Finanzleiterin Angel Chen, CFO,
wird Lomax die operationelle Performance der Unternehmensstrategie der ATB
Austria Antriebstechnik AG entsprechend vorantreiben. Sein Fokus wird die
Stärkung des nachhaltigen Wachstums und die Expansion sein, gleichzeitig aber
wird er sich auf die wichtigsten Entwicklungsfaktoren in der Motorindustrie
konzentrieren, die Unternehmensstrategie vorantreiben und bewährte Praktiken im
operationellen Bereich der Gruppe fördern.  

"Ich sehe 2012 als Wendejahr für das Geschäft von ATB. Die neu gebildete
Verbindung mit der Wolong Group wird es den starken Marken in der Branche
ermöglichen, ihr globales Marktpotenzial auszuschöpfen" meint Ian Lomax.



Zur Person Ian Lomax

Ian Lomax, 53, ist Geschäftsführender Direktor von ATB Morley Ltd., einer
britischen Tochter von ATB mit Standort Leeds, Vereinigtes Königreich. Er kam
2002 als Technischer Direktor zu ATB Morley und hat einen signifikanten Beitrag
zur Entwicklung und zum Wachstum des Unternehmens geleistet. Ende 2007 wurde er
Geschäftsführender Direktor.
 
Er verbrachte die ersten 20 Jahre seiner Karriere bei ALSTOM (nun Converteam) in
Rugby in Großbritannien sowie in Nancy in Frankreich und arbeitete in sämtlichen
Bereichen der Entwicklung von Elektromotoren für die Industrie, darunter Öl und
Gas, Stromerzeugung, Schiffsmotoren und Verteidigung.

Ian Lomax hat ein Diplom in Maschinenbau und einen Master in Engineering
Business Management der Universität Warwick. Er ist Fellow des Institute of
Mechanical Engineers, Mitglied des  Institute of Directors und Fellow der Royal
Society for the Arts. 

Er ist derzeit Präsident des Verbandes der britischen
Bergbauausrüstungsunternehmen.


Rückfragehinweis:
Mag. Christina Klein
Tel.: +43 1 90250-240
E-Mail: klein@atb-motors.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    ATB Austria Antriebstechnik AG
             Wächtergasse 1
             A-1010 Wien
WWW:      www.atb-motors.com
Branche:     Technologie
ISIN:        AT0000617832
Indizes:     Standard Market Auction
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: ATB Austria Antriebstechnik AG

Das könnte Sie auch interessieren: