Small Cap Media Publishing Ltd.

Hi Ho Silver Resources: Explorer-Aktie springt an!

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews Deutschland. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Zürich (ots) - Den vollständigen Company Snapshot zu Hi Ho Silver Resources finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-04-17-hiho.pdf Die Molybdän-Topempfehlung der Experten von Small Cap Trader, Hi Ho Silver Resources (WKN: A0LCVR / ISIN: CA4283861066), läuft zur Hochform auf. Allein in der vergangenen Handelswoche kletterten die Aktien des kanadischen Explorers mehr als 20%. Der Käuferansturm geht augenscheinlich auf die Veröffentlichung weiterer Bohrergebnisse zurück, die das Potenzial des Hauptprojektes im kanadischen British Columbia einmal mehr bestätigen. Die dortige Kupfer/Molybdän-Liegenschaft am Kettle River (Carmi) beherbergt laut Datenlage Molybdänit-Vorkommen im Milliardenwert: Aktuelle Daten deuten auf insgesamt 45 Mio. Tonnen molybdänithaltiges Gestein in insgesamt drei Zonen hin. Damit dürfte der Brutto-Wert des dortigen Metalls weit über 2 Mrd. US-Dollar liegen. Jedoch wurden die Vorkommen bis dato nicht nach kanadischen Richtlinien (43-101) definiert. Vor diesem Hintergrund initiierte der Explorer im Herbst 2006 ein Bohrprogramm in dessen Verlauf insgesamt 1821 Meter gebohrt wurden. Drei der acht Bohrkerne wurden bis dato analysiert. Auch im dritten Bohrkern wurden, wie in den beiden voran gegangenen, viel versprechende Molybdänit- als auch Rhenium-Gehalte nachgewiesen. Man fand über eine Bohrkernlänge von knapp 95 Metern 0,106% Molybdänit(MoS2) sowie 0,021 Gramm Rhenium pro Tonne. Das sind gute Werte, zumal die Vorkommen oberflächennah in einer Tiefe von weniger als 100 Metern entdeckt wurden. Hi Ho Silver kommt damit seinem Minimal-Ziel am Kettle River rund 60 Mio. Pfund Molybdänit nachzuweisen immer näher. Angesichts der zu erwartenden weiteren Bohrergebnisse dürfte die Aktie die eingeschlagene Richtung beibehalten. Mit abschmelzenden Risikoabschlägen dürfte sich das Papier unserem ersten Kursziel von 1,80 Euro weiter annähern. Den vollständigen Company Snapshot zu Hi Ho Silver Resources finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-04-17-hiho.pdf ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Small Cap Media Publishing Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - redaktion@small-cap-trader.com

Das könnte Sie auch interessieren: