Ticketcorner AG

FC Zürich und der Grasshopper-Club Zürich setzen auf Ticketcorner

    Rümlang/Zürich (ots) - Der aktuelle Schweizer Fussballmeister und Tabellenführer  FC Zürich sowie der Rekordmeister Grasshopper-Club Zürich setzen künftig auf Ticketcorner als Ticketingpartner. Die entsprechenden Verträge haben jeweils eine Laufzeit von sechs Jahren. Somit haben beide Klubs zur neuen Saison im renovierten Stadion Letzigrund eine einheitliche Ticketing- und Zutrittslösung.

    "Mit Ticketcorner haben wir einen seriösen und kompetenten Vertriebspartner gewonnen, der zudem über jahrelange Erfahrung und entsprechendes Know-how in diesem Geschäft verfügt", so der Delegierte des Verwaltungsrates der Neuen Grasshopper Fussball AG, Martin Blaser nach dem Vertragsabschluss. Auch FCZ-Vizepräsident René Strittmatter freut sich über die einheitliche Lösung: "Ticketcorner hat ein dichtes Vertriebsnetz und bietet innovative Ticketing- und Zutrittslösungen wie print@home. Das ist vor allem im Hinblick auf unsere Fans ein wichtiges Kriterium, der Service für sie verbessert sich." Durch print@home wird es bei beiden Klubs möglich sein, Tickets bis kurz vor Spielbeginn im Internet zu buchen und zuhause auszudrucken, die Warteschlangen an den Tageskassen werden kürzer.

    Für den CEO von Ticketcorner, George Egloff, ist die langjährige Partnerschaft ein wichtiges Signal: "Der FCZ und der Grasshopper-Club gehören zu den Spitzenklubs im Land und haben einen ausgezeichneten internationalen Ruf. Beide setzen auf unsere innovativen Ticketingdienstleistungen - das ist natürlich ein grosser Erfolg, wir festigen damit unsere Position als führende Ticketingorganisation im Sport". Das jährliche Volumen wird auf über 400 000 Tickets geschätzt.

    Ticketcorner stellt sämtliche Vertriebswege und eine moderne Ticketing-Applikation zur Verfügung: Neben den schweizweit mehr als 1200 Vorverkaufsstellen und einem viersprachigen Call Center (CHF 1,19/min) bauen die Klubs vor allem auf das Internet und neue Technologien. Neben der kostengünstigen Lieferart print@home kann auch die neueste RFID-Chiptechnologie eingesetzt werden. Mit der Anbindung sämtlicher Ticketträger an das elektronische Zutrittssystem im Letzigrund erhöhen die Grasshoppers und der FCZ die Sicherheit der Fans zudem massiv. "Jetzt drücken wir beiden ganz  fest die Daumen für eine erfolgreiche Rückrunde", blickt Egloff bereits auf mögliche internationale Spiele voraus.

    Über Ticketcorner

    Ticketcorner wurde 1987 gegründet und zählt heute zu den führenden Ticketingorganisationen Europas. Mit rund 150 Mitarbeitern in der Schweiz, Deutschland und Österreich verfolgt das Unternehmen eine konsequente, europäische Wachstumsstrategie. Ticketcorner bietet Veranstaltern neben einer hochverfügbaren Plattform auch moderne Ticketing-Softwarelösungen für den Eigenvertrieb an. Den Ticketverkauf wickelt das Unternehmen über ein modernes Call Center, ein erfolgreiches Internet-Portal und an europaweit rund 5000 Verkaufspunkten ab.

ots Originaltext: Ticketcorner AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ticketcorner AG
Bernd de Wall
Manager PR & Communication
Tel.:    +41/44/818'34'24
E-Mail: bernd.dewall@ticketcorner.com



Weitere Meldungen: Ticketcorner AG

Das könnte Sie auch interessieren: