Verizon Business

Verizon Business stellt Chr. Hansen globales MPLS-Netzwerk zur Verfügung

    Reading, U.k. und Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) -

    - Managed Global Private IP-Netz bietet dem Hersteller von Lebensmittel-Hilfsstoffen maximale Leistungsfähigkeit

    Verizon Business hat mit Chr. Hansen einen Vertrag zur Bereitstellung eines Managed Private IP-Netzwerks geschlossen. Chr. Hansen ist einer der führenden Lieferanten von Hilfsstoffen für die Lebensmittelindustrie und beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter in 28 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa, Australien und Asien. Die weltweiten Standorte verbindet Verizon Business über ein MPLS-basiertes PIP-Netzwerk, darunter die Entwicklungszentren in Dänemark, den USA, Frankreich und Deutschland.

    Das neue Unternehmensnetz ermöglicht die Priorisierung des Datenverkehrs, so dass die Unterstützung aller geschäfts- und zeitkritischen Applikationen über 47 weltweite Standorte hinweg und die sichere Rückanbindung an die Verwaltungssitze in Milwaukee, USA sowie Hørsholm, Dänemark gewährleistet ist. Darüber hinaus vereinfacht die Zentralisierung der Anwendungen den effizienten Einsatz strategischer Prozesse, wie beispielsweise Enterprise Resource Planning.

    Die schnelle und sichere Übertragung von Informationen und Forschungsdaten ist entscheidend für den reibungslosen Geschäftsbetrieb bei Chr. Hansen. Für eine optimierte Anbindung und eine verbesserte Zusammenarbeit der Mitarbeiter über die weltweiten Standorte hinweg entschied sich das Unternehmen für die Zentralisierung des Datenbetriebs in ein einzelnes IP-Netzwerk. Mit der Ablösung der bisherigen vier regionalen Dienstleister durch einen globalen Anbieter erhöht Chr. Hansen sowohl die Transparenz als auch die Kontrolle über den weltweiten Datenverkehr. Verizon Business übernimmt das Netzmanagement, die Wartung und den Support.

    "Wir sind davon überzeugt, dass unser neues MPLS-Netzwerk die Unterstützung unserer weltweiten Kunden vereinfachen und im Geschäftsalltag bedeutende Vorteile mit sich bringen wird", so Mikael Ludvigsen, CIO und Vice President Global IT bei Chr. Hansen. "Die neue Technologie bietet uns mehr Flexibilität und die Möglichkeit, den Datenverkehr zu priorisieren sowie die Bandbreiten den Anforderungen unserer geschäftskritischen Applikationen anzupassen."

    Frank Enevoldsen, Verizon Business Sprecher Dänemark, ergänzt: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Chr. Hansen bei diesem bedeutenden Projekt. Als international tätiges Unternehmen profitiert Chr. Hansen von unserem globalen IP-Backbone, das die nötige Flexibilität und Skalierbarkeit für das wachsende Unternehmen bietet. Dank der erhöhten Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit können die Beschäftigten den Kundenkontakt optimieren."

    Über Chr. Hansen

    Chr. Hansen ist heute als Partner und Anbieter von Produktlösungen für die Milch-, Fleisch-, Getränke-, Süsswaren- und Weinindustrie sowie als Spezialist im Bereich der Tierernährung bekannt. Unsere Vision ist die Verbesserung der Qualität von Lebensmitteln und der Gesundheit für Menschen auf der ganzen Welt. Wir sind einer der weltweiten Topplieferanten von Hilfsstoffen für die Lebensmittelindustrie. Mehr Informationen finden Sie unter: www.chr-hansen.de

    Über Verizon Business

    Mit mehr als 49 Millionen Kunden weltweit und Niederlassungen in über 75 Ländern ist Verizon Business einer der führenden Anbieter von Kommunikationsdiensten. Verizon Business bietet ein umfassendes Portfolio von Sprach-, Daten- und Internet-Lösungen. Unsere Kunden profitieren von innovativen Lösungen für die individuellen Anforderungen von Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter: www.verizonbusiness.com/de

    Diese Übersetzung erfolgte allein zu Informationszwecken. Verbindlich ist ausschliesslich das englischsprachige Original.

      Web site: http://www.verizon.com
                      http://www.verizon.com/news
                      http://www.chr-hansen.com

ots Originaltext: Verizon Business
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Klaus Walter, T: +069-97268-6757,
Klaus.Walter@de.verizonbusiness.com; Jessica Dörr, T:
+06021-38666-28, j.doerr@hwp.de



Weitere Meldungen: Verizon Business

Das könnte Sie auch interessieren: