Caverion GmbH

Aus M+W Zander Gebäudetechnik GmbH wird caverion GmbH
Zweitgrößter Anbieter für Gebäudetechnik in Deutschland

    Stuttgart (ots) - Die M+W Zander Gebäudetechnik GmbH, Stuttgart, firmiert ab sofort unter dem Namen caverion GmbH. Damit macht die caverion GmbH die schon 2004 erfolgte Abspaltung aus dem M+W Zander Unternehmensverbund auch im Namen kenntlich.

    Im Jahr 2004 war die caverion GmbH  - damals noch unter dem Namen M+W Zander Gebäudetechnik - im Rahmen eines Management-Buy-Outs aus dem M+W Zander Unternehmensverbund herausgelöst worden. Seitdem operiert sie eigenständig am Markt. Sie ist heute der zweitgrößte Anbieter für Gebäudetechnik in Deutschland. Dabei kann das Unternehmen auf eine eigene Forschung und Entwicklung sowie auf zwei Fertigungsstätten für caverion Spezialprodukte und Krantz Komponenten in Deutschland zurückgreifen.

    Der Vorsitzende der Geschäftsführung von caverion, Steffen Pfund, sagte heute auf einer Pressekonferenz in Stuttgart: "Mit der Umfirmierung ist der Prozess der Abspaltung von M+W Zander nun auch nach außen hin abgeschlossen. Über den neuen Namen ist die Eigenständigkeit auch für unsere Kunden und Geschäftspartner sichtbar. caverion begreift sich dabei als flexibler Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung am Markt. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden mit über 40 Patenten Innovation und technologischen Fortschritt". Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind Robert Funcke, Geschäftsführer Finanzen und Controlling und Dr. Klaus Hermsdorf, Geschäftsführer Technik und Vertrieb. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Alexander von Witzleben, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG, Jena.

    Mit 1.650 Mitarbeitern erzielte die Unternehmensgruppe in 2006 einen Umsatz von 435 Millionen Euro und ein positives Betriebsergebnis. Für 2007 ist eine weitere Steigerung der Ertragskraft über den Ausbau des Kundendienst- und Servicebereiches, der caverion Spezialprodukte, der Krantz Komponenten und des Auslandsgeschäftes vorgesehen.

    Mit rund 30 Niederlassungen, Servicestützpunkten und Tochtergesellschaften ist caverion national und international aktiv. Eine wachsende Zahl internationaler Projekte wird über Tochterunternehmen in Mitteleuropa, Osteuropa, im Nahen Osten und in Asien betreut.

    caverion begreift sich dabei als flexibler Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung am Markt, ist Partner für Direktkunden, Fachplaner und Architekten, für technische Gebäudeausrüstung und für Servicedienstleistung. Des Weiteren versteht sich caverion als Systemanbieter und Systementwickler von Spezialprodukten und lufttechnischen Komponenten. caverion bietet kompletten Service aus einer Hand, für einzelne Gewerke, als auch für Komplettlösungen - vom Beraten über das Bauen bis hin zum Betreiben.

    Mehrheitsgesellschafter von caverion mit 61 Prozent der Anteile sind die drei Geschäftsführer Steffen Pfund, Robert Funcke und Dr. Klaus Hermsdorf. Die TEMCO Holding GmbH, Denkendorf, hält 13,9 Prozent und die Springwater Industries s.a.r.l., Luxemburg hält 25,1 Prozent der Anteile.

    Weitere Information über die caverion GmbH unter:

    www.caverion.com


ots Originaltext: Caverion GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Steffen Pfund
Vorsitzender der Geschäftsführung caverion GmbH
Telefon +49 711. 8804-1240
Telefax +49 711. 8804-1716
E-Mail: steffen.pfund@caverion.com



Das könnte Sie auch interessieren: