Vectron Systems AG

Gewinn nach 9 Monaten bereits deutlich über der Gesamtjahresprognose zum IPO

- Umsatz + 25% ggü.2006 - Gewinn + 109% ggü.2006 - Rohmarge 64% - EBITDA-Marge 27% - EBIT-Marge 21% -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Bilanz Münster (euro adhoc) - Die Vectron Systems AG kann trotz des traditionell eher ruhigen Sommerquartals auf hervorragende 9-Monats-Zahlen per 30.09.2007 zurückblicken. Die Vorjahreswerte befinden sich - unter der Pro-Forma-Annahme eines vollständigen 9-Monats-Zeitraums in 2006 - in Klammern: So liegt der Umsatz in den ersten 9 Monaten des Jahres 2007 bei EUR 19,2 Mio. (15,4 Mio.; + 25%), das EBITDA liegt bei EUR 5,2 Mio. (3,4 Mio; + 53%), das EBIT bei EUR 4,0 Mio. (2,2 Mio.; + 82%). Der Gewinn vor Steuern beträgt EUR 3,8 Mio (1,8 Mio; + 111%), das Nachsteuerergebnis beträgt EUR 2,3 Mio. (1,1 Mio.; + 109%). Damit hat die Vectron Systems AG die Gewinnprognosen für das Geschäftsjahr 2007 aus der Emissionsstudie zum Börsengang am 23.03.2007 (Umsatz: EUR 22,5 Mio, EBIT: EUR 3,45 Mio., Nettoergebnis: EUR 2,03 Mio.) bereits nach 9 Monaten deutlich übertroffen. Die dem überproportionalen Gewinnwachstum zugrunde liegende Rohmarge konnte nochmals auf 64% (61%) gesteigert werden. Der operative Cashflow liegt in den ersten 9 Monaten des Jahres 2007 bei enormen EUR 4,3 Mio. Die Barreserven der Vectron Systems AG belaufen sich daher per 30.09.2007 auf rund EUR 6,7 Mio. Die Exportquote liegt weiterhin konstant bei 37%. Die Vectron Systems AG ist sehr zuversichtlich, für das Gesamtjahr 2007 eine Dividende pro Aktie von ca. EUR 4,50 ausschütten zu können. Im ersten Quartal 2008 wird die Vectron Systems AG zwei weitere, richtungsweisende Kassenmodelle zur Marktreife entwickelt haben. Parallel dazu wird die Ausweitung der internationalen Vertriebskanäle weiter vorangetrieben. Ende der Mitteilung euro adhoc 16.10.2007 14:32:19 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Vectron Systems AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Jochen Fischer Investor Relations Manager Vectron Systems AG Willy-Brandt-Weg 41 48155 Muenster Germany phone +49 / 251 / 28 56 - 0 fax +49 / 251 / 28 56 - 564 jfischer@vectron.de www.vectron.de Branche: Technologie ISIN: DE000A0KEXC7 WKN: A0KEXC Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard

Das könnte Sie auch interessieren: