Parsytec AG

Parsytec Grossaktionär verkauft Aktienpaket

Starke Synergie für Kunden, Technologie, und Aktionäre Internationaler Spitzenanbieter in der Oberflächeninspektion gebildet

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Wechsel Hauptaktionär

Aachen (euro adhoc) - 23. Juli 2007. Die Parsytec AG - weltweit führender Anbieter von Oberflächeninspektionssystemen für Bahnwaren - gibt bekannt, dass der bisherige Grossaktionär Falk Kuebler heute sein Aktienpaket von ca. 48% des Grundkapitals an die ISRA VISION AG, Darmstadt, verkauft hat.

Falk Kuebler erläutert: "Nach meinem Weggang aus der Parsytec vor einem Jahr habe ich nach dem besten Weg gesucht, der von mir vor 22 Jahren gegründeten Firma wieder zu einer starken strategischen Führung zu verhelfen. Dabei hat der Aufsichtsrat aus ehemaligen Topmanagern der Parsytec eine ausserordentlich wertvolle und qualifizierte Arbeit geleistet, wofür ich ihm hier ausdrücklich danke. Er hat in einer komplexen Interessenlage mit Umsicht, Sachverstand und der Nutzung seines Netzwerks erstklassige Alternativen möglich gemacht, sowohl im Sinne der Aktionäre, als auch der Kunden und Mitarbeiter, um der Gesellschaft eine neue strategische Führung und Perspektive für die Zukunft zu erarbeiten. Ich freue mich, dass ich auf dieser Basis entscheiden konnte, mein Aktienpaket in die ISRA VISION AG einzubringen. Dadurch formt sich aus meiner Sicht ein international sehr starker, aber immer noch mittelständischer deutscher Anbieter von Machine Vision Technologie und Anwendungen bis hin zum Yield Management. Ich wünsche dem Erwerber das Glück, das Tüchtigkeit in der Regel mit sich bringt!".

Parsytec AG ist der weltweit größte Anbieter von Oberflächeninspektionssystemen: Heute setzen 10 der Top 10 Stahlproduzenten und 15 der Top 20 Papierhersteller Parsytec-Produkte ein. Mit mehr als 450 Installationen weltweit stellt espresso by Parsytec das fortschrittlichste Oberflächeninspektionssystem dar und bietet seinen Kunden in der Stahl-, Aluminium- und Papierindustrie verlässliche und umfassende Informationen über die relevanten Oberflächendefekte auf allen Produktionsstufen. Die innovative Software-Plattform parsytec 5i ermöglicht Kunden, auf einfache Weise individuelle Surface Quality Yield Management-Anwendungen unter Integration von Oberflächenqualitätsdaten mit Prozessdaten zu erstellen. Parsytec hat seinen Hauptsitz in Aachen, Deutschland, und Tochtergesellschaften in Nordamerika, Korea und China.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 23.07.2007 20:20:08
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Parsytec AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Investor Relations
Tel.: +49 (0)241-9696-200
Fax.: +49 (0)241-9696-500
E-Mail: ir@parsytec.de

Branche: Software
ISIN:      DE000A0JQ4J9
WKN:        A0JQ4J
Index:    Prime All Share, Technologie All Share, CDAX
Börsen:  Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Parsytec AG

Das könnte Sie auch interessieren: