Parsytec AG

Nettoumsatzrendite 4 %, Bruttomarge 55 %

Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorquartal Zielverfolgung für 2007 gut im Plan -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen/3-Monatsergebnis Aachen (euro adhoc) - Aachen - 08. Mai 2007. Parsytec AG - weltweit führender Anbieter von Oberflächeninspektionssystemen für die Bahnwarenproduktion - teilt die Ergebnisse der ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2007 zum 31. März 2007 mit. Die Ermittlung erfolgte nach den International Financial Reporting Standards (IFRS). |(Mio. EUR) |Q1 2007 |Q1 2006 |Q4 2006 |Q3 2006 | |Auftragseingang |5,6 |5,9 |6,7 |2,7 | |Umsatz |5,8 |6,9 |5,6 |4,8 | |EBIT |0,3 |0,7 |0,0 |0,2 | |EAT |0,2 |0,5 |0,1 |0,2 | |Nettoumsatzrendite |4,0 % |7,0 % |1,9 % |4,9 % | |EK-Rendite (v. Steuern) |10,0 % |12,1 % |3,2 % |5,5 % | | | | | | | Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorquartal Im Vergleich zum Vorquartal konnte ein Umsatzanstieg von 5,6 Mio. EUR auf 5,8 Mio. EUR (+3 %) verzeichnet werden. Im Vergleich zum Vorjahresquartal (6,9 Mio. EUR) sank der Umsatz um 16 %. Auf Gesamtjahresebene wird, wie bereits im Geschäftsbericht 2006 formuliert, ein Umsatzwachstum im knapp zweistelligen Bereich angestrebt. Dies sieht die Gesellschaft unter Berücksichtigung der jüngst eingeleiteten Maßnahmen (u.a. vertriebliche Umstrukturierung) unverändert als gut möglich an. Die Entwicklung des Auftragseingangs verlief im Vorjahresquartalsvergleich leicht rückläufig. Im ersten Quartal 2007 konnten Auftragseingänge in Höhe von 5,6 Mio. EUR verzeichnet werden, was einem Minus von 5 % entspricht (Q1 2006: 5,9 Mio. EUR). Nettoumsatzrendite wieder auf 4 % gestiegen, Bruttomarge bei 55 % Im ersten Quartal 2007 wurde eine Nettoumsatzrendite von 4 % erzielt. Diese lag somit 2 %-Punkte über dem Vorquartal und gleichzeitig 3 %-Punkte unter dem Wert des Vorjahresquartals. Gleichzeitig stieg die Bruttomarge von 53 % im Vorjahresquartal auf 55 % im ersten Quartal 2007 an. Der Cash-Bestand liegt zum Ende des ersten Quartals 2007 bei 5,6 Mio. EUR; es konnte somit - bereinigt um die Kapitalausschüttung - erneut ein Cash-Zufluss über dem Nettoergebnis erzielt werden. Ausblick: Zielverfolgung für 2007 gut im Plan Die Gesellschaft sieht sich in der Verfolgung der für 2007 kommunizierten Ziele gut im Plan. Trotz des Umsatzrückgangs im ersten Quartal strebt die Gesellschaft für 2007 weiterhin ein knapp zweistelliges Umsatzwachstum an. Auch wird weiterhin das Erreichen einer Nettoumsatzrendite von gut 5 % erwartet. Der Cash-Bestand wird trotz in Deutschland erstmals wieder anfallender Steuerzahlungen stabil bis leicht steigend angenommen. Ende der Mitteilung euro adhoc 08.05.2007 07:30:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Parsytec AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Parsytec AG Investor Relations Tel ++49(241)9696-200 Fax ++49(241)9696-500 e-Mail: ir@parsytec.de Internet: www.parsytec.de Branche: Software ISIN: DE000A0JQ4J9 WKN: A0JQ4J Index: Prime All Share, Technologie All Share, CDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: