Swiss Hawk AG

Hollywood Entertainment Exchange Plc an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Börse/HEE

Zug (euro adhoc) - 26. Juli 2007. Die Swiss Hawk AG freut sich bekannt zu geben, dass die Aktien ihrer Portfolio-Gesellschaft Hollywood Entertainment Exchange Plc ("HEE") seit dem 25. Juli 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind und mit dem Symbol "HOR" im Open Market gehandelt werden können.

Die Swiss Hawk AG hält 8,000,00 Aktien, was einem Anteil von 40% an der HEE entspricht. HEE ist am Open Market durch die Renell Wertpapierhandelsbank AG vertreten, einem anerkannten Market Maker an der Frankfurter Wertpapierbörse.

Die deutschen Handels-IDs lauten:

Symbol: HOR WKN: A0MUM7 ISIN: GB00B1YMVR21

Hollywood Entertainment Exchange Plc www.hollywoodentex.com ist eine digitale Mediengesellschaft aus dem Vereinigten Königreich, die einen digitalen globalen Medienmarktplatz und Online Social Networking Plattformen entwickelt, um damit eine einzigartige Kombination von Produkten und Services für spezifische Zielgruppen aus der Medien- und Unterhaltungsindustrie anzubieten.

HEE versorgt seine User mit einem breiten Spektrum von Contents und digitalen Plattformen für Talentagenturen, um der nächsten Generation von Filmstars, Bühnenschauspielern, Bildschirmautoren, Fernseh- und Filmregisseuren, Popsängern, klassischen Künstlern, Models, Sportpersönlichkeiten, Celebrities und anderen die Möglichkeit zu geben, ihr "Talent" vorzuführen durch:

@@start.t2@@•          Web Video Fernsehen
•          allerneueste interaktiven Networking Tools
•          Teilnahme an online und offline Event Promotions

Die HEE Produkte werden im dritten und vierten Quartal 2007 in den Markt eingeführt. Der CEO und Mitbegründer Jos van den Bersselaar CEO bemerkt dazu: "In Anbetracht der gegenwärtigen Veränderungen beim Medienkonsum wird klar, dass das Internet die Quelle für überwältigende neue Möglichkeiten dar-stellt. Soziale Interaktion, Unterhaltung on-demand und Selbstdarstellung sind die Schlüsselbegriffe im Konsumverhalten. Hollywood Entertainment Exchange will die Antworten auf diese von den Online-Usern geforderten Contents anbieten."@@end@@

Über Swiss Hawk AG:

Swiss Hawk ist ein Vehikel für Nischeninvestitionen vergleichbar mit einem Hedge Fund, das mit Investitionen in wachstumsstarken, alternativen Anlageklassen handelt. Das Unternehmen verfolgt eine aggressive Investment-Strategie, die sich auf Pre-IPOs in einer fortgeschrittenen Phase sowie IPOs mit hohem Wachstumspotential und einem geplanten kurz- bis mittelfristigen Ausstieg konzentriert. Swiss Hawk konzentriert sich auf die folgenden Geschäftsfelder: Digitale Medien und Unterhal-tung, IT, Immobilienmanagement/-finanzierung sowie erneuerbare Energie und Umwelttechnologie. Swiss Hawk ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 26.07.2007 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Swiss Hawk AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Für weitere Informationen:

Frau Pranee Schneider
Tel: +41 (0)41 511 0198
E-Mail: contact@swisshawk.com
URL: www.swisshawk.com

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      CH0028361019
WKN:        A0LGQ5
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Swiss Hawk AG

Das könnte Sie auch interessieren: