A-TEC Industries AG

euro adhoc: A-TEC Industries AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
A-TEC Industries übernimmt RTB Bor

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 07.02.2008 Eben hat die serbische Regierung bekannt gegeben, dass sie dem im Zuge der Privatisierung des serbischen staatlichen Unternehmens RTB (Rudarsko-topionicarski kombinat Bor) als Bestbieter hervorgegangenen Konsortium, bestehend aus der A-TEC Minerals and Metals Holding GmbH, A-TEC Industries und den Montanwerken Brixlegg, den Zuschlag erteilt hat. Das Closing erfolgte zu den von A-TEC Industries im Rahmen des Tenders geboten Bedingungen. Der Kaufpreis wurde demnach mit USD 466 Mio. plus Investitionen in Höhe von USD 180 Mio. festgelegt. Über A-TEC Industries AG: Die an der Wiener Börse notierte A-TEC INDUSTRIES AG ist eine internationale Industriegruppe mit Sitz in Wien, die in den Bereichen Antriebstechnik, Anlagen- und Maschinenbau sowie Metall erfolgreich tätig ist. Die Gruppe beschäftigt derzeit rund 13.500 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von EUR 1,6 Mrd. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: A-TEC Industries AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mag. Gerald Wechselauer Leiter Investor Relations A-TEC INDUSTRIES AG Wächtergasse 1, A-1010 Wien Tel: +43 1 22760 - 130 Mobil: +43 (0)664 6104475 Email: gerald.wechselauer@a-tecindustries.com www.a-tecindustries.com Branche: Holdinggesellschaften ISIN: AT00000ATEC9 WKN: Index: ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: