Kunert AG

Neuer KUNERT-Vorstand zur Weiterentwicklung des Kerngeschäfts

    Immenstadt (ots) -

    - Branchenkenner folgen Restrukturierungsspezialisten     - Wechsel im September

    Sobald die Hauptversammlung der Kunert AG am 26. August 2008 die finanzielle Stärkung des Unternehmens beschlossen hat, wird ein neuer Vorstand beim Spezialisten für Beinbekleidung einziehen: Stephan Oehl (43 Jahre), Textilexperte, wird zum 8. September 2008 neuer Vorstand mit den Verantwortungsbereichen Marketing und Vertrieb. Der Finanzexperte Andreas Pahl (46 Jahre) wird bereits zum 1. September 2008 Vorstand für Finanzen und Verwaltung. Mit Stephan Oehl gewinnt KUNERT einen echten Kenner der Beinbekleidungs- und Textilbranche. Er war schon von 2004 bis 2007 erfolgreich mit der Leitung des Bereiches Retail bei KUNERT betraut und sammelte vorher bei dem Unternehmen New Yorker und zuletzt bei der KARSTADT Warenhaus GmbH in verschiedenen Führungspositionen Erfahrung. Andreas Pahl ist erfahrener Finanzfachmann, der sich insbesondere mit der Anpassung der Finanzstrukturen im Rahmen der Neuausrichtung befassen wird. Er war zuvor bei den Unternehmen Rexel, einer Tochter der Rexel S.A. sowie in der Bertelsmann-Gruppe in verschiedenen Positionen im In- und Ausland tätig und bringt entsprechend Erfahrung mit.

    Die beiden neuen Vorstände ersetzen Robert M. Calhoun und Herrmann de Jong, die mit Wirkung zum 31. August 2008 bzw. 31. Dezember 2008 aus dem Unternehmen ausscheiden. Diese hatten die operative und finanzielle Restrukturierung des Unternehmens in den vergangenen drei Jahren begleitet und übergeben KUNERT mit gestrafftem und vor allem finanziell saniertem Profil. Der Hauptversammlung liegt hierzu ein Konzept für die massive Entschuldung vor, das dem Unternehmen neue operative Flexibilität verschaffen wird. Außerdem wird sich die KUNERT-Gruppe künftig auf die Dachmarken KUNERT und HUDSON ausrichten; sie strebt in 2009 einen Umsatz von deutlich über 50 Millionen Euro sowie ein ausgeglichenes Ergebnis an.

    Über die KUNERT-Gruppe

    Das Unternehmen KUNERT mit Hauptsitz in Immenstadt wurde 1907 gegründet und zählt zu den führenden Herstellern von Beinbekleidung in Europa. Die KUNERT-Gruppe steht für die hochwertige Premiummarke KUNERT und HUDSON als Familienmarke. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Immenstadt produziert Kunert in Marokko. Kunert ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN 634190) und der Münchner Wertpapierbörse (WKN 634193) notiert.


ots Originaltext: Kunert AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Kontakt:
Marlen Coelius (Investor Relations)
Tel.:    +49 8323 / 12-365
Fax:      +49 8323 / 12-538
E-Mail: Marlen.Coelius@kunert-group.de



Weitere Meldungen: Kunert AG

Das könnte Sie auch interessieren: