YOC AG

YOC bringt die Postbank aufs iPhone

Berlin (ots) - iPhone User können sich ab sofort die mobilen Services der Postbank als iPhone App kostenlos herunterladen. Die iPhone App "iPostbank" ergänzt das mobile Angebotsspektrum der Postbank um eine relevante Komponente und stärkt dessen Pionierstellung im Bereich Mobile Banking. Konzeption und Umsetzung der iPhone App stammen von der YOC AG, deren Tochter Sevenval bereits seit 2004 das mobile Portal der Postbank betreut. Dank der iPhone App "iPostbank" ist ein langes Suchen nach Geldautomaten oder Bankfilialen passé. Mittels GPS ermittelt die iPhone App automatisch den Standort des Nutzers und präsentiert ihm auf Wunsch die nächstgelegenen Geldautomaten bzw. Filialen der Postbank und der Cash Group sowie Shell-Tankstellen mit Postbank Bargeld-Service. Die Suche erfolgt über die interaktivierte Karte von Google Maps im "Look & Feel" des iPhones mit integrierter Routenplanung. Hinter den einzelnen Standorten verbergen sich weitere Informationen, wie die Öffnungszeiten der Filialen, etwaige Kontoauszugsdrucker oder Details zu den Beratungsstellen der Postbank. Ein weiteres wichtiges Feature ist die manuelle Standortsuche, die besonders für bevorstehende Reisen von Vorteil ist. Ergebnisse können so bereits vor Reiseantritt in den Favoriten gespeichert und dann bequem vor Ort abgerufen werden. Abgerundet werden die Services der iPhone App durch die integrierte mobile Kontenführung, die Postbank Kunden bereits seit 2007 via Browser nutzen und schätzen. Das iBanking ermöglicht u.a. das mobile Abrufen von Kontoständen, das Durchführen von Überweisungen sowie Einrichten von Daueraufträgen. "Mit "iPostbank" setzen wir konsequent unsere Strategie fort, das Handy zur mobilen Bankfiliale auszubauen", sagt Dr. Michael Meyer, Vorstand der Postbank. "Rund die Hälfte aller mobilen Bankgeschäfte der Postbank werden bereits heute über das iPhone erledigt." Dirk Kraus, Vorstandsvorsitzender der YOC AG, ergänzt: "Als langjähriger Mobile Partner der Postbank freuen wir uns sehr, auch die neue iPhone App "iPostbank" konzipiert und realisiert zu haben. Die iPhone App besticht durch ihre Funktionalitäten sowie erhöhte Benutzerfreundlichkeit und bietet den iPhone Nutzern der mobilen Postbank Services einen erheblichen Mehrwert." ots Originaltext: YOC AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Informationen zum Unternehmen: www.yoc.com Kontakt: YOC AG Corporate Communications Karl-Liebknecht-Str. 1 10178 Berlin Tel.: +49-30-726162-202 Fax: +49-30-726162-222 ir@yoc.com www.yoc.com Über die YOC-Gruppe Die YOC-Gruppe ist einer der europaweit führenden Anbieter für Mobile Marketing. Als Full Service-Anbieter setzt YOC das Handy für Werbe-, Informations- und Transaktionszwecke ein. Über das Mobile Marketing hinaus ist YOC in den Bereichen Affiliate Marketing und Mobile B2C Services tätig. Zum 30. Juni 2009 beschäftigte die YOC AG rund 180 Mitarbeiter und hat 2008 Umsatzerlöse in Höhe von 23,6 Mio. Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen ist in sechs Ländern tätig und will international weiter wachsen.

Das könnte Sie auch interessieren: